alles zu "Filme"

ARD one|Filme|

89:30 Minuten

|

gemapstert

Ruhe! Hier stirbt Lothar

Lothar Kellermann liebt nur die marokkanischen Fliesen, die er verkauft, und seinen Hund - mit allen anderen hat er es sich verscherzt. Zu allem Überfluss wird bei ihm eine tödliche Krankheit diagnostiziert. Natürlich sind daran auch wieder alle anderen schuld. Er verkauft sein Haus und seine Firma, bringt den Hund ins Tierheim, schenkt dem sein Vermögen. Doch er stirbt nicht - Fehldiagnose. Und so muss er völlig mittellos ins Leben zurückkehren, das ihn weder will noch braucht.

ARD one|Filme|

89:00 Minuten

|

gemapstert

Sörensen hat Angst

Mit einer Angststörung im Gepäck lässt sich Kriminalhauptkommissar Sörensen von Hamburg ins friesische Katenbüll versetzen. Er hofft, dass der kleine Ort ihm ein ruhiges, beschauliches Arbeitsleben bescheren wird. Doch Katenbüll ist grau und trostlos, es regnet ununterbrochen, die Einheimischen haben nicht gerade auf Sörensen gewartet. Und es kommt noch schlimmer. Gleich nach Sörensens Ankunft sitzt Bürgermeister Hinrichs im eigenen Pferdestall, so tot wie die ganze Umgebung.

ARD one|Filme|

88:04 Minuten

|

gemapstert

Das weiße Kaninchen

Sara ist 13, schüchtern und unsicher, wenn es um Jungs geht. Ein bisschen neidisch beobachtet sie, mit welcher Selbstsicherheit ihre frühreife Freundin Leonie sich dem Thema nähert. Umso befreiender ist es für Sara, als sie entdeckt, wie einfach man im Netz Kontakt knüpfen kann. Zu Benny z. B., der gerne online spielt und Tiere liebt. Oder mit Kevin, der richtig gut aussieht, wenn man seinem Foto glauben darf. Und sie freut sich, als Kevin sie auch in der realen Welt treffen will.

ARD one|Filme|

87:30 Minuten

|

gemapstert

Der Wien-Krimi: Blind ermittelt - Tod im Fiaker

Kokain mit einer Prise Zyankalisalz ist eine tödliche Mischung: Alexander Haller erlebt aus nächster Nähe, wie Bankier Schachner nach einer heimlich gezogenen Line zusammenbricht. Zwar kann der blinde Kommissar nicht sehen, was vor sich geht, jedoch bemerkt er den typischen Bittermandelgeruch. Mit der Unterstützung von Kommissarin Laura Janda beginnt Haller zu ermitteln.

ARD one|Filme|

108:16 Minuten

|

gemapstert

Bin ich schön?

Zwischen der flirrenden Hitze Spaniens und der kalten Metropole München erzählt der Episodenfilm von einer Vielzahl höchst unterschiedlicher Menschen, deren Lebenswege auf wundersame Weise miteinander verbunden sind. Da ist zum Beispiel eine junge, attraktive Frau, die als Anhalterin durch Spanien trampt und dabei auf bizarre Männer trifft, ein älterer Herr, der seine Frau betrügen will und unvermittelt einer Selbstmordkandidatin das Leben retten muss, eine Ehefrau, die in aller Eile noch vor Ladenschluss einen Kaschmirpullover kaufen will - und der es deshalb gar nicht in den Kram passt, dass ihr Mann sie auf einmal verführen will.

ARD one|Filme|

87:23 Minuten

|

gemapstert

Daheim in den Bergen - Brüder

Georg Leitner (Thomas Unger) kann es kaum erwarten, sein neues Leben in die Hand zu nehmen. Am liebsten möchte er Marie Huber (Catherine Bode) überreden, mit dem gemeinsamen Baby zu ihm auf den Hof zu ziehen und eine Familie zu werden. Das ist für die selbstbewusste Bäuerin jedoch undenkbar: Sie vertraut ihm immer noch nicht. Eine noch härtere Nuss ist ausgerechnet Georgs Bruder: Florian (Matthi Faust) will verhindern, dass Georg ihn ausbezahlt und den Hof als Alleinerbe fortführt.

ARD one|Filme|

86:29 Minuten

|

gemapstert

Pfarrer Braun - Adel vernichtet

Bischof Hemmelrath versetzt Pfarrer Braun ins idyllische Städtchen Helsingweiler am Rhein, wo er sich vom Kriminalisieren erholen soll. Doch gleich die erste Anruferin in Brauns neuer Pfarrei meldet einen 'Mord': Baronin Lydia von Falkenberg bittet um geistigen Beistand für ihren Mann. Der Baron musste seinen Lieblingsfalken erschießen, nachdem das Tier von einem Unbekannten verstümmelt worden war.

ARD one|Filme|

86:34 Minuten

|

gemapstert

Gefangen

Der altgediente Polizist Harry Österreich wird zufällig Zeuge eines Verkehrsunfalls. Trotz des direkten und umsichtigen Einsatzes kann er einen Mann, eine Frau und zwei kleine Mädchen nur noch tot aus ihrem Auto bergen. Harry erinnert sich an den Mann, der ihm tags zuvor bei einer Verkehrskontrolle von seiner Familie erzählt hatte. Je fragiler ihm sein eigenes familiäres Umfeld plötzlich erscheint, desto stärker zieht es Harry zur tödlich verunglückten Familie und zu ihrem leeren, einsamen Haus.

ARD one|Filme|

88:09 Minuten

|

gemapstert

Ein Ferienhaus auf Teneriffa

Endlich Urlaub! Tinka (Anna König) kann es kaum erwarten, mit ihrem zwölfjährigen Sohn Paul (Arsseni Bultmann) und ihrem Traummann Jürgen (Janek Rieke) zum ersten Mal ohne Alltag zu sein. Ein entspannter Urlaub ist außerdem die richtige Gelegenheit, um Hochzeitsmuffel Jürgen zu überzeugen, den nächsten Schritt in ihrer Beziehung zu wagen. Tinka will Jürgen heiraten, und sie will, dass sich Jürgen und ihr Sohn endlich besser verstehen.