alles zu "Filme"

ARD one|Filme|

88:40 Minuten

|

gemapstert

Familie ist kein Wunschkonzert

Die 22-jährige Philomena (Gro Swantje Kohlhof) fragt sich schon immer, warum sie als Einzige in der Familie Marzipan mag und irgendwie 'anders' ist. Ausgerechnet kurz vor der Silberhochzeit ihrer Eltern erfährt Philomena den Grund: Der geliebte Papa Joos (Steffen Münster) ist nicht ihr leiblicher Vater! Das kam bei einem DNA-Test heraus, den sie zu Übungszwecken bei ihrem Polizeipraktikum durchgeführt hat. Nun möchte das 'Schwarze Schaf' bei der Familienfeier reinen Tisch machen.

ARD one|Filme|

88:05 Minuten

|

gemapstert

Unterm Radar

Elke Seeberg (Christiane Paul) ist Richterin und alleinerziehende Mutter. Als nach konkreten Terrorwarnungen mitten in Berlin tatsächlich ein Sprengsatz detoniert, ist genau die Buslinie betroffen, die ihre Tochter Marie (Linn Reusse) oft nutzt. Und von Marie und ihrem marokkanischen Freund fehlt jede Spur. Noch in derselben Nacht dringt ein BKA-Spezialkommando in Elkes und Maries gemeinsame Wohnung ein.

ARD one|Filme|

88:20 Minuten

|

gemapstert

Der Bulle und das Landei - Von Mäusen, Miezen und Moneten

Großraub in der Eifel: An einem sonnigen Morgen wird auf einer Landstraße bei Monreal ein Geldtransporter überfallen. Die beiden Täter, einer groß, einer klein von Statur, erbeuten 600.000 Euro. Beide waren maskiert, trugen aber Polizeiuniformen und nutzten den Monrealer Streifenwagen als Tarnung. Kein Wunder, dass die ermittelnde LKA-Beamtin Melanie Marschall (Katharina Müller-Elmau) sofort die Provinzpolizisten Killmer (Uwe Ochsenknecht) und Kati (Diana Amft) ins Visier nimmt. Die beiden haben kein Alibi und als Einzige Schlüssel für das Fluchtfahrzeug.

ARD one|Filme|

88:41 Minuten

|

gemapstert

Nach der Hochzeit bin ich weg!

Als Hausfrau, Gattin und Leiterin eines Familienbetriebs hat Anne Stadler (Saskia Vester) alles perfekt im Griff. Entsprechend soll auch die Hochzeit ihrer einzigen Tochter Lisette (Teresa Weißbach) ein traumhaftes Event werden, wie sie selbst es nicht erleben durfte. Mit Elan organisiert Anne in dem beschaulichen Schwarzwalddorf ein gesellschaftliches Ereignis ersten Ranges, mit kirchlichem Segen, vielen Gästen und großem Polterabend. Doch mitten in den Vorbereitungen ertappt sie ihren Göttergatten Gerd (Jan-Gregor Kremp) im familieneigenen Sägewerk beim Seitensprung.

ARD one|Filme|

88:56 Minuten

|

gemapstert

Big Manni

Ettlingen, Mitte der 1980er Jahre. Manfred Brenner, als Hersteller von Fassadenfarbe ein regional erfolgreicher Unternehmer, hat gerade ein kleines Tief. Aber mit seiner frisch gegründeten Firma Flowtex, davon ist Brenner überzeugt, wird er den großen Durchbruch schaffen. Ein neuartiges Horizontalbohrsystem soll den Rohrleitungsbau im Untergrund revolutionieren. Der große Erfolg bleibt allerdings aus. Manfred Brenner spielt auf Zeit - und es klappt.

ARD one|Filme|

95:20 Minuten

|

gemapstert

Meister des Todes 2

Sabine Stengele (Veronica Ferres), verheiratet mit dem Vertriebsleiter Mittel- und Südamerika der Rüstungsexportfirma HSW, begleitet ihren Mann Alex (Heiner Lauterbach) zu den Prozesstagen, obwohl sie selbst glühende Waffengegnerin ist. Während seine Kollegen mauern, kündigt Alex Stengele ein umfassendes Schuldgeständnis an. Er will damit seine Ehe retten, stirbt jedoch kurz darauf an einem Herzinfarkt.

ARD one|Filme|

88:53 Minuten

|

gemapstert

Meister des Todes

Peter Zierler, junger Familienvater in einem beschaulichen südwestdeutschen Städtchen, arbeitet beim Waffenhersteller HSW wie schon sein Vater und die meisten seiner Freunde. Fest verwurzelt in der HSW-Familie, sind Herstellung und Vertrieb von Waffen für Peter eine unhinterfragte Selbstverständlichkeit.

ARD one|Filme|

29:28 Minuten

|

gemapstert

Tödliche Exporte: Rüstungsmanager vor Gericht

Ein ARD Themenabend enthüllte 2015, wie Sturmgewehre vom Typ G36 von Baden Württemberg aus in mexikanische Krisengebiete gelangten, ohne dass der Hersteller Heckler & Koch dafür eine Exportgenehmigung hatte. Kurz nach der Ausstrahlung erhob die Staatsanwaltschaft Stuttgart nach fünf Jahren Ermittlungen Anklage gegen die verantwortlichen Manager.

ARD one|Filme|

24:02 Minuten

|

gemapstert

Mach mal...!

Jeder kennt tolle Bühnendarbietungen mit schwerelosen Tänzerinnen, unglaublichen Zauberern und faszinierenden Schauspielern. Doch bis zur bühnenreifen Darbietung, von der man leben kann, ist es ein langer Weg. Wir sehen einen jungen Schauspieler, eine Tänzerin und einen Zauberer auf dem Sprung in die Selbständigkeit. Das "Mach mal...!"-Team hat die drei Künstler bei ihrer Arbeit begleitet.

ARD one|Filme|

00:03 Minuten

|

gemapstert

Frank

Frank ist der exzentrische Frontmann der experimentellen Rockband Soronprfbs und buchstäblich der Kopf der Band. Denn Frank trägt ständig einen übergroßen Pappmaché-Kopf auf seinen Schultern, und dies nicht nur bei den skurrilen Live-Shows, sondern auch im Alltag. Nicht mal die Bandmitglieder haben je sein Gesicht gesehen.