alles zu "Rote Rosen"

ARD one|Rote Rosen|

48:36 Minuten

|

gemapstert

Eiskalte Abfuhr (3962)

Leyla ist schockiert, dass Marvin sie aus seinem Leben verbannt. Sie beichtet Franka, dass Marvin ihren Anruf nicht hören konnte – ihretwegen. Franka wird nachdenklich und schafft es, auf Marvin zuzugehen. Können sie sich versöhnen? Jördis und Klaas sprechen nach dem Kuss endlich miteinander und beschließen, sich Zeit zu lassen. Danach gelingt Jördis auch der Umgang mit Klaas im Krankenhaus wieder lockerer. Als die beiden eine obdachlose Frau behandeln, findet Jördis in deren Sachen eine Telefonnummer. Soll sie die Angehörigen kontaktieren? Joe öffnet sich Hendrik gegenüber und erzählt ihm von seiner Trauer um den Skipper Piet. Kurz darauf findet Sam den alten Pass von Louisa bei Klaas und nimmt ihn heimlich mit nach Hause. Joe ist erstaunt – sie hatten eine Tante, die verstorben ist? Er konfrontiert Hendrik damit und wirft ihm vor, ihn die ganze Zeit angelogen zu haben. Amelie und Jorik sind wieder auf Wohnungssuche. Weil Amelie Joriks Wohnungsangebote nicht gut genug sind, kauft sie kurzerhand Carlas Wohnung ... Direkt nach der linearen Ausstrahlung einer Folge der Serie gibt es die nächste schon online first und danach ein Jahr lang in der ARD Mediathek.

ARD one|Rote Rosen|

49:23 Minuten

|

gemapstert

Ben als Seelsorger (3961)

Franka nimmt Marvin übel, dass er nicht für sie da war, als sie eine Fehlgeburt hatte. Daraufhin sucht Marvin ausgerechnet Trost bei Leyla, die an besagtem Abend Marvins Handy stumm geschaltet hat. Leylas schlechtes Gewissen ist groß und sie gesteht Marvin die Wahrheit. Mo und Jördis sind nach dem Kuss verunsichert. Während Jördis noch überlegt, ob sie ihre Ehe zu früh aufgegeben hat, schafft Leyla Fakten: Sie erzählt Klaas von dem Kuss, um weiter einen Keil zwischen Jördis und ihn zu treiben. Klaas verarbeitet seine Trauer in einem Klavierstück. Als Jördis die Musik hört, kommen ihre Gefühle für Klaas wieder hoch. Hendriks Rückkehr aus Boston verzögert sich. Während Britta auf ihn wartet, öffnet sie versehentlich ein Paket für Joe. Er hat ein Buddelschiff von einem älteren Herrn geerbt. Was hat es damit auf sich? Als Hendrik endlich im Rosenhaus ankommt, sprechen Britta und er Joe darauf an. Doch Joe entzieht sich überfordert der Situation.

ARD one|Rote Rosen|

48:45 Minuten

|

gemapstert

Großer Durchbruch für Amelie? (3960)

Amelie beginnt, ihre Arbeit im Carlas zu schätzen. Sie bietet Gunter scheinbar selbstlos an, für die Zeit von Julius Abwesenheit sowohl das Drei Könige, als auch das Carlas zu leiten. Leylas Feier zur Silberhochzeit ihrer Eltern wird ein voller Erfolg! Mo und Jördis nähern sich wieder an. Als dann Mos und Jördis‘ Lied im Radio läuft, kommt es unerwartet zum Kuss. Franka lehnt Marvins Heiratsantrag ab. Marvin ist so verletzt, dass er Franka im Streit vorwirft, sie sei selbst schuld, dass sie das Kind verloren habe. Ein Vorwurf, den Marvin sofort bedauert, aber die Worte sind ausgesprochen. Gut, dass ihre Freunde für die beiden da sind und ein offenes Ohr haben.  Carlas Abreise in die USA steht unmittelbar bevor. Sie verabschiedet sich wehmütig von Gunter, Britta und Lilly. Sie ist zwar voller Vorfreude auf ein neues Leben mit Michael, aber auch traurig, ihre Freunde zurücklassen zu müssen.

ARD one|Rote Rosen|

48:24 Minuten

|

gemapstert

Paragrafenschulze (3764)

Marvin kann Charlottes angeknackstes Selbstbewusstsein wieder aufbauen. Simon ist so wütend über das Verhalten seines Vaters, dass er seinen Frust auf dessen Anrufbeantworter rauslässt. Die Geschwister beschließen, gemeinsam mit ihrem Vater zu reden. Doch dazu kommt es nicht mehr – Peter Dahlmann verunglückt auf dem Weg zu seinen Kindern tödlich. Amelie hält es nicht für nötig, sich bei Jorik für die Clown-Rettung zu bedanken. Doch Johanna bringt sie zum Nachdenken. Zu Joriks Überraschung bedankt sie sich plötzlich doch und küsst ihn. Ralf übt Druck auf Anette aus, die nur hofft, dass Malte endlich aus dem Koma erwacht und sie entlastet. Nur was, wenn nicht? Als Maltes Zustand stabil ist und er langsam aus dem Koma geholt werden kann, bekommt Sandra keine Besuchserlaubnis. Anette muss eine weitere Nacht in U-Haft verbringen. Hannes glaubt, Paragrafenschulze macht ihm das Leben im Kleingarten schwer. Dilay recherchiert und findet heraus: Paragrafenschulze ist auf Reisen und kann es nicht gewesen sein.

ARD one|Rote Rosen|

49:04 Minuten

|

gemapstert

Geheime Machenschaften (3769)

Während den Gala-Vorbereitungen sieht Jorik Amelie mit anderen Augen und entwickelt Gefühle für sie – obwohl Amelie ihm klar gesagt hat, dass das nicht passieren darf. Jorik gesteht Amelie, dass er sich verliebt hat und sagt ihr auf den Kopf zu, dass es ihr genauso geht. Anette versucht, ihr Leben neu zu ordnen. Dabei wird ihr klar, dass sie nichts mehr mit Malte zu tun haben will. Auch auf seine Liebeserklärung geht sie nicht ein. Als Ralf Anette in einem Gespräch unter Druck setzt, ist sie kurz versucht, ihn über Maltes Machenschaften zu informieren. Simon und Charlotte sind verletzt von der manipulativen Art ihrer Mutter. Als Doris von Dilay erfährt, dass die beiden nicht zur Beerdigung ihres Mannes kommen wollen, fühlt sie sich in der Enttäuschung über ihre Kinder bestätigt. Ralf findet keinen Draht zu Marvin, jedes Gespräch geht nach hinten los. Tina hat viel zu tun und ist am Rande der Überforderung. Als Johanna dann auch noch eine Lesung in der Gärtnerei halten will, sieht Tina rot.

ARD one|Rote Rosen|

49:02 Minuten

|

gemapstert

Unter Schock (3765)

Ralf lässt Anette zu Malte ins Krankenhaus, um die erste Begegnung der beiden zu beobachten. Als Malte gestresst auf Anette reagiert, ist für Ralf klar: Anette hat Malte niedergestochen. Sie ist verzweifelt, schöpft aber Hoffnung, als Malte endlich vernehmungsfähig ist. Doch der erinnert sich nicht an nichts!  Charlotte und Simon sind geschockt über den Unfalltod ihres Vaters. Simon frisst die Trauer in sich hinein und schämt sich für die böse Sprachnachricht, auf dem Anrufbeantworter seines Vaters. Währenddessen ist Charlotte besorgt, weil sie ihre Mutter nicht erreicht. Dann steht Doris Dahlmann vor der Tür. Hannes plant ein ehrenamtliches Nachbarschaftsprojekt. Amelie will Hannes zu einer Kooperation bewegen, denn so ein Projekt wäre gut für die Reputation des Hotels. Doch Hannes durchschaut Amelie und sagt ab. Und Jorik hält ihr vor, Menschen zu ihrem Vorteil zu instrumentalisieren.  Tina ist gestresst: Ben und sie springen in der Spedition ein und Charlotte fällt in der Gärtnerei aus.

ARD one|Rote Rosen|

49:04 Minuten

|

gemapstert

Nachfolge (3767)

Malte bestätigt bei vollem Bewusstsein, dass Anette ihn angegriffen hat. Während Ralf den Haftrichter informiert, stellt Anette Malte zur Rede und begreift: Er hält sie tatsächlich für schuldig!  Dank Dilay erkennen Simon, Charlotte und Doris: Die Familie muss nach Peters Tod zusammenhalten. Durch ein Missverständnis erfahren die Geschwister, dass Dahlmann-Trikotagen finanzielle Probleme hat und Doris macht Simon unmissverständlich klar: Er soll die Firma übernehmen.  Marvin erkennt durch den Verlust von Charlotte: Er wünscht sich eine Beziehung zu seinem Vater. Er geht einen Schritt auf Ralf zu, doch dem ist ein berufliches Telefonat scheinbar wichtiger. Jorik, Hannes, Gunter und Amelie wollen Investor Baumgart auf die Gästeliste ihrer Charity-Gala setzen. Doch der meldet sich nicht zurück. Da bietet Johanna ihre Hilfe an, aber fordert im Gegenzug einige Privilegien.

ARD one|Rote Rosen|

48:40 Minuten

|

gemapstert

Eine Lösung (3768)

Simon ist überfordert: Soll er die Leitung von Dahlmann-Trikotagen übernehmen? Dilay und Gunter signalisieren ihm, dass sie ihn unterstützen – egal, wie er sich entscheidet. Währenddessen überlegt auch Charlotte, ermuntert von Marvin, die Firma zu leiten. Als Simon davon erfährt sind sich beide einig, die ideale Lösung gefunden zu haben. Doch Doris ist anderer Meinung. Amelie droht der Höhepunkt ihrer Spendengala – der Auftritt der "Paschas" – wegzubrechen. Sie versucht, Hannes mit allen Mitteln als Ersatz zu engagieren. Doch der weigert sich und findet für alles eine Ausrede. Amelie lässt nicht locker und setzt Hannes unter Druck. Anette ist fassungslos. Traut Malte ihr wirklich zu, ihn mit dem Brieföffner niedergestochen zu haben? Verletzt erklärt sie die Beziehung für beendet. Tina und Sandra versuchen sie wieder aufzubauen. Britta und Ben kommen nicht an Lilly ran und machen sich Sorgen. Carla und Tina raten den beiden, Lilly mehr Raum zu geben. Ist es das, was sie braucht?

ARD one|Rote Rosen|

48:49 Minuten

|

gemapstert

Zurückgelassen (3770)

Ralf versucht, Anette und Malte gegeneinander auszuspielen. Doch Anette will Malte nicht verraten und warnt ihn. Daraufhin ist Ralf sich sicher, dass die zwei gemeinsame Sache machen. Er setzt Anette massiv unter Druck: Wenn sie auspackt, kann sie straffrei davonkommen. Wird Anette Malte doch verraten? Doris überrascht ihre Kinder: Sie entschuldigt sich aufrichtig für ihr Verhalten. Nach einigen Diskussionen wollen Simon und Charlotte doch zur Beerdigung ihres Vaters reisen – auch, um ihrer Mutter beizustehen. Dabei vergessen sie Kalle und überlassen Dilay ihrem Angstgegner. Amelie bestreitet, Gefühle für Jorik zu haben. Sie ärgert sich, dass er mit seinem Geständnis ihre lockere Affäre kaputtgemacht hat. Doch Jorik ist hartnäckig. Tina hofft auf Erleichterung: Ben darf seine Orthese ablegen und kann sie endlich unterstützen. Doch erstmal muss er eine Lkw-Tour übernehmen, um Anette zu helfen. Und so bleibt weiterhin alles an Tina hängen. Völlig erschöpft schläft sie während Johannas Lesung ein.

ARD one|Rote Rosen|

49:33 Minuten

|

gemapstert

Rettung der Familie? (3959)

Mo ist geschockt von Julius‘ Annährungsversuch. Obwohl Julius sich herausredet, kann Mo ihm nicht richtig glauben. Und warum bringt Mo die Geschichte mit Julius so aus dem Konzept? Da kommt Mo die Partyplanung von Leyla als Ablenkung gerade recht, denn Leyla möchte den Silberhochzeitstag ihrer Eltern mit der Familie feiern. Doch Mo hat seine Gefühle für Julius falsch eingeschätzt ...  Nach der Fehlgeburt gehen Franka und Marvin unterschiedlich mit der Trauer um: Marvin sucht Frankas Nähe, Franka dagegen will alleine mit dem Verlust klarkommen. Julius macht Marvin Mut, Franka Zeit zu geben. Doch nach einer Unterhaltung mit Michael will Marvin Franka seine Liebe zeigen und macht ihr einen Heiratsantrag. Amelie hat große Pläne für das "Carlas": „Nouvelle Cuisine“ ist angesagt! Doch Julius sperrt sich gegen einen Gourmettempel. Aber Amelie gibt nicht kampflos auf. Carla und Michael freuen sich auf die USA. Im kleinen Kreis feiern sie Abschied und ihren Neuanfang. Direkt nach der linearen Ausstrahlung einer Folge der Serie gibt es die nächste schon online first und danach ein Jahr lang in der ARD Mediathek.