alles zu "Film im NDR"

NDR|Film im NDR|

88:39 Minuten

|

gemapstert

Jürgen - Heute wird gelebt

Der Pförtner Jürgen Dose und sein im Rollstuhl sitzender Freund Bernd Würmer sind beide jenseits der 40 und noch immer auf der Suche nach der Frau fürs Leben. Keine einfache Aufgabe für die beiden Eigenbrötler ohne jegliche sozialen Kompetenzen. Als selbst ein Versuch mit Speed-Dating scheitert, scheint es nur noch eine Hoffnung zu geben: EuropLove, eine Partnervermittlung für osteuropäische Frauen auf der Suche nach der großen Liebe.

NDR|Film im NDR|

88:20 Minuten

|

gemapstert

Papa auf Wolke 7

Für Klemens Kurz gibt es nichts Faszinierenderes als Wolken. Der autistische Meteorologe kann Regen auf zehn Minuten genau voraussagen und wird fast poetisch, wenn er über die Wolkenentstehung spricht. Als ihm seine Chefin Dr. Mendel einen Forschungsjob im norwegischen Spitzbergen anbietet, zögert der Wissenschaftler nicht lange. Seine beiden pubertierenden Kinder Nelli und Carlo haben jedoch ebenso wenig Lust auf die Arktis wie Opa Arthur. Um den Umzug zu verhindern, schmieden sie einen Plan.

NDR|Film im NDR|

88:41 Minuten

|

gemapstert

Wie ein Licht in der Nacht

Jahrelang gehörte Carla zu den erfolgreichsten Maklerinnen eines großen Immobilienbüros. Nun geht die Powerfrau endgültig in Rente - und fällt schon bald in ein Loch aus Langeweile und Einsamkeit. Carla wird klar, wie sehr sie die ihr nahestehenden Menschen vernachlässigt hat. Ihre Ängste ertränkt sie zunehmend in Alkohol: So wird aus dem täglichen Glas Champagner eine Flasche Schnaps. Die Hilfsangebote ihres verständnisvollen Nachbarn Horst Keller schlägt die stolze Frau aus. Bis ihr nach einer schweren Alkoholvergiftung bewusst wird, dass es so nicht weitergehen kann.

NDR|Film im NDR|

84:23 Minuten

|

gemapstert

Familie verpflichtet - Hörfassung

Das glücklich lebende Schwulen-Pärchen David und Khaled würde nur zu gerne öffentlich heiraten - wäre da nicht Khaleds arabischstämmige Familie, insbesondere sein homophober Vater Aledrissi. Auch Davids Mutter Lea, die zurück zum Glauben gefunden hat und sich als Geschäftsführerin der jüdischen Gemeinde engagiert, sorgt für Ärger. Als plötzlich auch noch die schwangere Sarah vor der Tür des Pärchens steht und behauptet, das Kind sei von David, droht alles außer Kontrolle zu geraten.

NDR|Film im NDR|

84:38 Minuten

|

gemapstert

Ein großes Versprechen

Juditha und Erik blicken auf eine lange Ehe mit den üblichen Höhen und Tiefen zurück. Nach der Pensionierung von Erik soll der gemeinsame Lebensabend folgen. Doch das alltägliche Leben fällt beiden schwer. Juditha ist an Multipler Sklerose erkrankt und die Krankheit schreitet immer weiter fort. Die körperlichen Einschränkungen sind nur ein Teil des Problems, vor allem kann und will Juditha ihren Zustand und die damit verbundene Abhängigkeit nicht akzeptieren. Erik reagiert auf Judithas Krankheit mit Abwesenheit und flüchtet sich in seine Projekte. Aus der geplanten Zweisamkeit wird Einsamkeit.

NDR|Film im NDR|

84:38 Minuten

|

gemapstert

Ein großes Versprechen - Hörfassung

Juditha und Erik blicken auf eine lange Ehe mit den üblichen Höhen und Tiefen zurück. Nach der Pensionierung von Erik soll der gemeinsame Lebensabend folgen. Doch das alltägliche Leben fällt beiden schwer. Juditha ist an Multipler Sklerose erkrankt und die Krankheit schreitet immer weiter fort. Die körperlichen Einschränkungen sind nur ein Teil des Problems, vor allem kann und will Juditha ihren Zustand und die damit verbundene Abhängigkeit nicht akzeptieren. Erik reagiert auf Judithas Krankheit mit Abwesenheit und flüchtet sich in seine Projekte. Aus der geplanten Zweisamkeit wird Einsamkeit.

NDR|Film im NDR|

84:23 Minuten

|

gemapstert

Familie verpflichtet

Das glücklich lebende Schwulen-Pärchen David und Khaled würde nur zu gerne öffentlich heiraten - wäre da nicht Khaleds arabischstämmige Familie, insbesondere sein homophober Vater Aledrissi. Auch Davids Mutter Lea, die zurück zum Glauben gefunden hat und sich als Geschäftsführerin der jüdischen Gemeinde engagiert, sorgt für Ärger. Als plötzlich auch noch die schwangere Sarah vor der Tür des Pärchens steht und behauptet, das Kind sei von David, droht alles außer Kontrolle zu geraten.

NDR|Film im NDR|

90:41 Minuten

|

gemapstert

Am Ende der Worte - Hörfassung

Laura beginnt ihren Dienst in der Hamburger Bereitschaftspolizei. Der polizeiliche Alltag an den Brennpunkten einer gespaltenen, enthemmten Gesellschaft geht an den jungen Polizeibediensteten nicht spurlos vorbei. Als sich ihre Gruppe beim Vorgehen gegen Drogendealer und Linke mehr und mehr radikalisiert, muss auch Laura feststellen, dass sie die Macht der Uniform, den Nervenkitzel und das Abenteuer aufrichtig genießt. Bis ihr im Einsatz ein folgenschwerer Fehler unterläuft.

NDR|Film im NDR|

90:41 Minuten

|

gemapstert

Am Ende der Worte

Laura beginnt ihren Dienst in der Hamburger Bereitschaftspolizei. Der polizeiliche Alltag an den Brennpunkten einer gespaltenen, enthemmten Gesellschaft geht an den jungen Polizeibediensteten nicht spurlos vorbei. Als sich ihre Gruppe beim Vorgehen gegen Drogendealer und Linke mehr und mehr radikalisiert, muss auch Laura feststellen, dass sie die Macht der Uniform, den Nervenkitzel und das Abenteuer aufrichtig genießt. Bis ihr im Einsatz ein folgenschwerer Fehler unterläuft.

NDR|Film im NDR|

88:12 Minuten

|

gemapstert

Wir tun es für Geld

Nicht aus Liebe gibt Ines ihrem Jugendfreund Moritz das Jawort, auch nicht, weil er reich ist. Im Gegenteil. Für die Finanzexpertin ist der verträumte Verliertyp als Geringverdiener interessant. Die Scheinehe mit ihm bringt für Ines nämlich jede Menge Steuerersparnis. Auf dem Papier ist das alles perfekt ausgeklügelt, bis auf die letzte Stelle hinter dem Komma. Dummerweise zieht im gleichen Mietshaus ein gewissenhafter Finanzbeamter ein. Um nicht als skrupellose Steuerhinterzieher entlarvt zu werden, müssen Ines und Moritz ihm das frisch verliebte Ehepaar vorspielen - mit ungeahnten Folgen.