alles zu "Sesamstraße"

NDR|Sesamstraße|

03:29 Minuten

|

gemapstert

Schulkinder in der Kaiserzeit

Früher gab es in Deutschland einen Kaiser. Die Schule war damals super streng. Im Hamburger Schulmuseum erleben Lilly, Lene, Lotta, Janna und Jonte wie streng es zuging. Die Kinder durften nur sprechen, wenn sie gefragt wurden.

NDR|Sesamstraße|

03:05 Minuten

|

gemapstert

Schiffsjungen und -mädchen zur Hansezeit

In der Hansezeit mussten oft auch Kinder arbeiten. Manche heuerten auf Schiffen an und verdienten als Schiffsjungen Geld für die Familie. Emma und Moritz sind an Bord des Hanseschiffes Kraweel „LISA VON LÜBECK“.

NDR|Sesamstraße|

03:22 Minuten

|

gemapstert

Kinderleben in den 50er Jahre

Helenas und Amelys Omas erzählen oft von den 50er Jahren. Der Krieg war vorbei, viele Familien hatten kein Geld, deshalb wurde Kleidung selbst genäht. Aus Amerika kamen neue Musik und Modestile. Amely und Helena vergnügen sich im 50er Jahre Museum in Hamburg-Bramfeld.

NDR|Sesamstraße|

12:12 Minuten

|

gemapstert

Ganz schön schwer

Überrascht stellt Pferd fest, dass es dicker geworden ist. Er steckt immer wieder zwischen Herd und Spüle fest. Das liegt wohl daran, dass er sehr viele Süßigkeiten gegessen hat.