alles zu "Großstadtrevier"

NDR|Großstadtrevier|

47:32 Minuten

|

gemapstert

Frau Küppers und der Tod (2)

Die Onkologin Dr. Vera Wagner wurde in ihrer Praxis überfallen und geschlagen, ohne dass der Täter etwas entwendet hat. Als sich dann noch herausstellt, dass bei einer Patientin fälschlicherweise eine Krebsdiagnose gestellt wurde, ermitteln die Beamten vom PK 14 mit Hochdruck. Ohne zu wissen, wie lebenswichtig ihre Ergebnisse auch für Frau Küppers sein könnten, die wegen einer Brustkrebs-Diagnose auf unbestimmte Zeit Urlaub genommen hat.

NDR|Großstadtrevier|

48:02 Minuten

|

gemapstert

Frau Küppers und der Tod (1)

Es ist eine merkwürdige Konferenz an diesem Morgen im PK 14. Lukas Petersen klaut Jessy Jahnke den Brief, den sie dabeihat. Es ist die Nachricht über den bestandenen Eignungstest für das Mobile Einsatzkommando (MEK). Fragende Gesichter: Jessy will weg? Auch Frau Küppers, vornehmlich bekannt für ihre beispiellose Disziplin, wirkt an diesem Morgen geradezu fahrig und irritiert das Team mit einem Sinnspruch über Tulpen und den Lauf der Zeit.

NDR|Großstadtrevier|

47:32 Minuten

|

gemapstert

Immer wieder Montag

Jessy Jahnke muss nach einem kleineren Unfall ihr verletztes Bein ruhig halten und kann nicht zum Dienst. Ihre Langeweile aber dauert nicht lange an, denn sie beobachtet im Fenster gegenüber einen Frauenmörder in Aktion. Schnell holt sie ihren Kollegen Lukas hinzu, der ihre wilden Theorien nicht ganz teilt, denn die Beweislast ist unklar. Und nach mehreren erfolglosen polizeilichen Einsätzen sieht Jessy nur eine Chance, den Fall zu lösen: Sie muss selber handeln.

NDR|Großstadtrevier|

47:28 Minuten

|

gemapstert

Pauls Rückkehr

Piet und Harry trauen ihren Augen nicht, als ihr ehemaliger Kollege und Partner Paul plötzlich bei einem Einsatz im Hamburger Hafen auftaucht. Die Beamten verfolgen zwei mutmaßliche Straftäter im Containerhafen, als die Situation eine schreckliche Wendung nimmt: Paul Dänning schießt auf einen der beiden und verletzt ihn dabei lebensgefährlich. In ihrer Fassungslosigkeit vereint, nehmen Harry und Piet Paul mit auf das PK 14, um sich um ihn zu kümmern. Paul ist mit den Nerven am Ende, behauptet aber, in Notwehr gehandelt zu haben. Es ist nicht das einzige Problem, das Pauls Leben bestimmt.

NDR|Großstadtrevier|

47:14 Minuten

|

gemapstert

Hochdosiert

Der Club "Katzenauge" hat sich in der Stadt offenbar einen Namen als Umschlagplatz gefährlicher Ecstasy-Pillen gemacht. Maxim dealt nicht nur mit ihnen, sondern schluckt sie mit einem Freund auch selbst. Plötzlich brechen beide auf der Tanzfläche zusammen und müssen sofort ins Krankenhaus. Was er in diesem Moment noch nicht ahnt: Jessy Jahnke wird gegen ihn ermitteln. Lukas Petersen spürt, dass die beiden sich nicht zum ersten Mal begegnen.

NDR|Großstadtrevier|

46:01 Minuten

|

gemapstert

Die Frau auf der Insel

Ein dunkler SUV parkt mitten unter einer Brücke, am Steuer sitzt eine Frau. Die lässt sich allerdings selbst von Lukas Petersen und Jessy Jahnke überhaupt nicht dazu bewegen, auszusteigen oder ihren Wagen wegzufahren. Als der von Lukas bestellte Abschleppwagen eintrifft, droht die Frau damit, eine Bombe hochgehen zu lassen. Lukas ist sich nicht sicher, ob hier ein psychisches oder explosives Problem vorliegt. Gleichzeitig bewegt sich ein Demonstrationszug gegen Tierversuche in Richtung des Wagens. Alles steuert direkt auf eine Katastrophe zu.

NDR|Großstadtrevier|

47:58 Minuten

|

gemapstert

Schlüsselmomente

Den Schlüssel zum Glück sucht Nele Jansen, die in schwierigen Verhältnissen aufwuchs und sich mit ihrer Ausbildung bei Schlüsselmacher Hans Adler auf dem Weg in eine bessere Zukunft wähnt. Eine Hoffnung, die jäh zerstört wird, als Adler unerwartet stirbt und die Nachfolge seines Ladens ungeklärt bleibt. Mehrere Einbrüche in dem Geschäft rufen Harry Möller und Piet Wellbrook auf den Plan. Die geraten nicht nur in kriminelle, sondern auch familiäre Verwicklungen.

NDR|Großstadtrevier|

48:11 Minuten

|

gemapstert

Der falsche Polizist

Daniel Schirmer und Jessy Jahnke sind kein ideales Gespann. Vielleicht ändert sich das, wenn sie gemeinsam auf Streife fahren? Sie werden von dem Putzmann Meik beobachtet. Meik wäre viel lieber Polizist als Putzmann. Und so lockt er Daniel und Jessy in eine Falle, schnappt sich ihren Streifenwagen und fährt in seiner falschen Uniform zu seinem ersten richtigen Einsatz. Die Situation eskaliert und bringt Harry Möller und Piet Wellbrook in Lebensgefahr.

NDR|Großstadtrevier|

48:38 Minuten

|

gemapstert

Der große Tanz

Die 17-jährige Michelle ist ein typischer Teenager: rebellisch, unsicher, verliebt. Ihre Zuflucht aus dem Alltag ist Hip-Hop-Tanzen. Ihre Mutter Susanne darf davon allerdings nichts wissen. Sie will alles hinter sich lassen, was mit ihrem alten, schwierigen Leben auf der Veddel zusammenhängt. Als Lukas Petersen und Jessy Jahnke Michelle bei einem versuchten Raubüberfall erwischen, spürt Jessy, dass etwas anderes dahinterstecken muss. Sie glaubt, dass Gangster-Rapper Fouad die Schülerin erpresst, damit sie bei der großen Hip-Hop-Gala auftreten kann.

NDR|Großstadtrevier|

48:47 Minuten

|

gemapstert

Der Idiot

Die Beamten vom Großstadtrevier ermitteln in einem regelrechten "Irrenhaus". Die Bewohnerinnen und Bewohner sind in der Mehrzahl nämlich eher ungewöhnlich. Lukas Petersen und Daniel Schirmer fahren bei dem Haus vor, denn Bewohner Bert Krämer hat den Diebstahl eines wertvollen Baumes aus dem Innenhof gemeldet. Lukas muss ungläubig miterleben, wie Daniel sich inbrünstig in botanische Details vertieft. Im "Irrenhaus" laufen die Fäden zu einem Knäuel aus Straftaten, Intrigen und Lügen zusammen, das die Ermittler vom PK 14 zu entwirren versuchen.