alles zu "Hauptsache gesund"

MDR|Hauptsache gesund|

44:30 Minuten

|

gemapstert

Hauptsache gesund - Moderation: Carsten Lekutat

* Diabetes Mit ca. 6 Millionen Menschen gehört Diabetes mellitus zu den verbreitetsten Volkskrankheiten. Die Häufigkeit wird in den kommenden Jahren weiter dramatisch ansteigen. Viele Betroffene müssen sich Insulin spritzen. Und genau darüber streiten sich nun Mediziner in Deutschland: Wird hierzulande zu schnell Insulin verordnet und damit in Kauf genommen, dass Patienten stark zu nehmen? "Hauptsache gesund" klärt auch darüber auf, welche neuen Zucker-Messverfahren und -Therapien es gibt.* MuskelschmerzenUnser Körper besteht aus 656 Muskeln und grundsätzlich kann jeder davon Schmerzen auslösen. Am häufigsten sind jedoch Schulter, Rücken und Beine betroffen. Verspannungen, Verletzungen oder Erkrankungen können die Ursache sein. "Hauptsache gesund" zeigt, welche Diagnosemöglichkeiten es gibt, wie man Muskelschmerzen lindern kann und welche Medikamente solche Beschwerden auslösen können. * Sehhilfe Brille64 Prozent der Deutschen tragen immer oder zumindest gelegentlich eine Brille. Manche kaufen sie noch beim Optiker, einige bestellen sie Online und andere stecken sie im Supermarkt oder an der Tankstelle in den Warenkorb. Nicht nur bei den Modellen ist die Auswahl riesig, auch bei den Gläsern. Es gibt sie aus Glas oder Kunststoff, entspiegelt, mit UV-Schutz oder Blaufilter. Doch was ist für wen geeignet und welche Extras sind sinnvoll? "Hauptsache gesund" gibt Tipps, worauf man bei der Kaufberatung achten sollte. Optiker Kristian Kloevekorn aus Halle stellt die neusten Methoden vor, um Seh-Werte zu bestimmen.

MDR|Hauptsache gesund|

44:30 Minuten

|

gemapstert

Hauptsache gesund - Moderation: Carsten Lekutat

Themen der Sendung u.a.:* Schmerz in Nacken und Schulter:Schultergürtel und Nacken sind bei vielen Menschen Schmerzzone Nummer eins. Langes Sitzen und die vorgebeugte Haltung bei Büroarbeit sind die Hauptauslöser der Volkskrankheit. Aber es können auch mysteriöse Ursachen wie Infektionen dahinter stecken. Dr. Carsten Lekutat stellt einen Fall vor, bei dem nicht der Orthopäde, sondern der Neurologe helfen konnte. * Warzen - unschön und ansteckend:Es gibt unzählige Arten von Warzen. Die größte Gruppe bilden die vulgären, gewöhnlichen Warzen. Das sind Hautwucherungen, ausgelöst meist durch Viren. Deshalb müssen vor allem immungeschwächte Menschen vorsichtig sein, denn Warzen sind ansteckend. Die Leipziger Hautexpertin Dr. Marion Krakor stellt eine spezielle Bestrahlungsmethode vor, mit der selbst hartnäckigste Warzen verschwinden. In der Sendung erfahren sie außerdem, wie einfache Hausmittel wirken und wie man Alterswarzen unsichtbar macht. * Mitteldeutsche Ärztekammern fordern Impfpflicht auch für ErwachseneAuch für Erwachsene sollte es eine Pflicht zur Masern-Impfung geben. Dies fordern die Ärztekammern Sachsen und Sachsen-Anhalt auf Nachfrage des MDR-Magazins Hauptsache Gesund. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) sind im bundesdeutschen Schnitt 15 % aller Erwachsenen der Geburtsjahrgänge 1970-1993 nicht immun gegen Masern. Um die Masern ausrotten zu können, empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO), mindestens 95 Prozent der Bevölkerung zu immunisieren. Dies strebt auch die Bundesregierung an. Daher spricht sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für eine Impfpflicht bei Kindern aus. "Hauptsache gesund" ist das Gesundheitsmagazin des MDR. Informationen, Tipps, Ansprechpartner und Rezepte finden Sie auf unserer Homepage.

MDR|Hauptsache gesund|

44:30 Minuten

|

gemapstert

Hauptsache gesund - Moderation: Carsten Lekutat

* Zecken auf dem VormarschDas vergangene Jahr war ein ideales Jahr für Zecken-Viren. Überdurchschnittlich viele Menschen sind an FSME erkrankt, einer Erkrankung, die eine Entzündung der Hirnhaut, des Gehirns und des Rückenmarks auslösen kann. "Hauptsache gesund" zeigt, wie man sich schützen kann, in welchen Gebieten man besonders vorsichtig sein sollte und warum auch tropische Zecken für uns gefährlich werden können.* Migräne Die Ursachen für Migräne sind vielfältig, was im Einzelnen die Kopfschmerz-Attacken auslöst, bleibt bislang oft ungewiss. Doch es tut sich etwas: Forscher aus Leipzig sind bei einer Studie über Kälteempfindlichkeit zufällig auf ein Gen gestoßen, das für Migräne ursächlich sein könnte. Aber nicht nur in der Ursachenforschung, auch in der Behandlung gibt es Fortschritte. Aimovig heißt das Medikament, das seit November 2018 in den Apotheken verfügbar ist. Patienten können sich dieses Mittel sogar monatlich selber spritzen. Doch wie gut wirkt es? "Hauptsache gesund" klärt die Frage, ob Betroffene auf einen wissenschaftlichen Durchbruch bei der Ursache für Migräne hoffen können.* Nordic WalkingMenschen, die im Sommer mit Skistöcken durch den Wald laufen - an diesen Anblick hat man sich inzwischen gewöhnt. Doch ist "Nordic Walking" wirklich gesünder und schonender für die Gelenke? Was unterscheidet es vom normalen Laufen, für wen ist es geeignet und für wen eher nicht? Sporttherapeut Dr. Michael Maiwald zeigt bei "Hauptsache gesund", worauf man beim Kauf von Nordic-Walking-Stöcken achten sollte und wie Nordic Walking tatsächlich die Gelenke schonen sowie Herz und Kreislauf trainieren kann.

MDR|Hauptsache gesund|

44:30 Minuten

|

gemapstert

Hauptsache gesund - Moderation: Carsten Lekutat

Die Themen der Sendung:* Hörsturz - der Infarkt im OhrGanz plötzlich hört man nichts mehr, meist auf einem Ohr. Jedes Jahr erleiden etwa 150.000 Menschen in Deutschland einen Hörsturz. Nicht immer kommt das Hörvermögen komplett zurück, manchmal bleiben Ohrgeräusche, ein Tinnitus oder eine Schwerhörigkeit. "Hauptsache gesund" berichtet über Alarmzeichen, Therapien, Nachsorge und Vorsorge eines Hörsturzes.* Eisen - das mächtige SpurenelementEisenmangel ist besonders bei Frauen weitverbreitet. Er führt zu Müdigkeit, Blässe und einem allgemeinen Schwächegefühl. Doch auch das Gegenteil kann eintreten, zu viel Eisen im Blut, eine sogenannte Hämochromatose. Aufschluss über die Eisenwerte gibt ein Bluttest. Wie bringt man dann seinen Eisenspiegel wieder ins Lot? Welche Lebensmittel enthalten besonders viel oder wenig Eisen? Und wann sollte man doch zu einer Tablette greifen? * HausarztmangelLange Arbeitstage, ständige Erreichbarkeit, unzählige Hausbesuche auch am Wochenende. So sieht der Alltag in vielen Landarzt-Praxen aus. Hausärzte, die weit über das Rentenalter hinaus arbeiten, sind besonders in den ländlichen Regionen Sachsens, Thüringens und Sachsen-Anhalts keine Seltenheit. Oft finden sie keinen Nachfolger. Um die Versorgung der Patienten sicherzustellen, sind neue Ideen gefragt. "Hauptsache gesund" stellt neue Ansätze für Konzepte und Modelle vor. "Hauptsache gesund" ist das Gesundheitsmagazin des MDR. Informationen, Tipps, Ansprechpartner und Rezepte finden Sie auf unserer Homepage.

MDR|Hauptsache gesund|

44:30 Minuten

|

gemapstert

Hauptsache gesund - Moderation: Carsten Lekutat

Die Themen:* Dauerschmerzen im RückenRückenschmerzen sind ein Massenproblem unserer Zeit. Sie entstehen durch Schäden am Bewegungsapparat, Verspannungen oder auch seelische Konflikte. Medikamente sind oft wichtig, um sich überhaupt bewegen zu können. Doch welche Übungen sind dann wichtig und richtig? Wie kommt man von den Medikamenten wieder los und wann hilft nur die sogenannte Neuromodulation, ein operativer Eingriff? "Hauptsache gesund" verrät neue Tricks und Tipps zur Rückengesundheit.* Eier - gesund oder nicht?Das Lebensmittel Hühnerei genoss ein ziemlich wechselhaftes Ansehen. Hieß es noch in den 1960er Jahren "Nimm ein Ei mehr!", gerieten Eier später als angebliche Cholesterin-Bomben in Verruf. Ernährungsforscher haben hier inzwischen Entwarnung gegeben. Doch immer wieder gibt es Schlagzeilen, wenn Eier mit Krankheitserregern oder Giftstoffen in den Handel geraten. Es gibt also reichlich Anlass für die Frage: "Wie gesund ist eigentlich mein Frühstücksei?". "Hauptsache gesund" erklärt, welche wertvollen Inhaltsstoffe in Hühnereiern stecken und welchen Beitrag auch Straußeneier oder Enteneier für die Gesundheit leisten können.* Tierbisse - die unterschätzte Gefahr

MDR|Hauptsache gesund|

44:30 Minuten

|

gemapstert

Hauptsache gesund - Moderation: Carsten Lekutat

Die Themen:* Wechseljahre: Hormone nehmen oder nicht?Hitzewallungen und Schlaflosigkeit sind typische Beschwerden während der Wechseljahre. Aber auch Muskelschmerzen oder ein schwankender Blutdruck können gehäuft auftreten. Wann ist Frau eigentlich genau in den Wechseljahren? Wie lange dauern sie? Wann hilft eine Umstellung der Ernährung? Und wann sollte man pflanzliche Mittel einnehmen bis hin zur Hormonersatztherapie? "Hauptsache gesund" über ein Thema, über das man vortrefflich streiten kann.* Ballenzeh: Was bringt die OP? Wenn kein Schuh mehr passt und die Schmerzen beim Laufen kaum noch auszuhalten sind, kommt die Frage auf, soll man seinen Hallux Valgus operieren lassen? Doch wie lange kann man dadurch nicht mehr Laufen und was sind mögliche Risiken des Eingriffs? "Hauptsache gesund" begleitet eine Patientin mit einem sogenannten Hallux Valgus bei ihrer Fußoperation und hat den bekannten Fußchirurgen Dr. Jörn Schwede aus Leipzig live im Studio. * Schlank durch SkalpellMillionen Deutsche sind zu dick. Bei vielen von ihnen liegt sogar ein Grad des Übergewichts vor, der viele Folgeerkrankungen auslöst. Experten sagen, viele von ihnen würden von einer Magenverkleinerung sehr profitieren. Doch wie gefährlich ist er Eingriff? Und wie verändert sich das Leben danach? Das Gesundheitsmagazin begleitet einen Halberstädter, der den Eingriff wagt und trifft eine junge Frau, die durch die OP schon 70 Kilo abgenommen hat.

MDR|Hauptsache gesund|

44:30 Minuten

|

gemapstert

Hauptsache gesund - Moderation: Carsten Lekutat

* BluthochdruckBei vielen Bluthochdruck-Patienten ist die Verunsicherung derzeit groß. Im vergangenen Sommer gerieten einige Blutdrucksenker, vor allem Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan, wegen Verunreinigungen in Verruf. Zudem tobt die Debatte um die neuen Definitionen für Bluthochdruck. Lange Zeit galten unter 140/90 mmHg als ungefährlich, jetzt haben Fachgesellschaften in den USA die sogenannten Blutdruckrichtwerte auf 130/80 mmHg heruntergesetzt – und damit viele Menschen zu Bluthochdruckpatienten gemacht. "Hauptsache gesund" bringt Licht ins Dunkel und hat viele Tipps, wie man selbst seine Werte dauerhaft senken kann.* AugeninfarktErblinden, das scheint für die meisten Menschen das größtmögliche Unglück zu sein. Umso verwunderlicher, dass viele nicht rechtzeitig zum Augenarzt gehen, obwohl sich ihr Sehvermögen rapide verschlechtert. Welche Symptome am Auge sind wirklich gefährlich und wann braucht man sich weniger Sorgen zu machen? "Hauptsache gesund" gibt einen Überblick, erläutert, was ein Augeninfarkt ist und warum man in bestimmten Fällen sogar den Notarzt rufen sollte.* Fit in den FrühlingEndlich steigen die Temperaturen, endlich Frühling! "Hauptsache gesun" kommt mit Kneipp-Kuren fit in die "grüne" Jahreszeit. Sie regen Kreislauf und Stoffwechsel an, machen frühlingsfrisch und munter. Von Wassertreten bis Lendenwickel und Trockenbürsten – alles wird live im Studio gezeigt. Zudem wird verraten, was das Frühlingselixier in der Naturheilkunde ist. Im Studio ist Prof. Resch, der bekannte "Wasserpapst" aus Bad Elster.

MDR|Hauptsache gesund|

44:30 Minuten

|

gemapstert

Hauptsache gesund - Moderation: Carsten Lekutat

* ImmunschwächeUnser körpereigenes Abwehrsystem hat normalerweise wirksame Waffen gegen die meisten Eindringlinge. Bei jeder Begegnung mit einem Erreger lernt es dazu. Eine Schwächung unseres Immunsystems bleibt zunächst oft unbemerkt. Anzeichen kann zum Beispiel eine erhöhte Anfälligkeit gegen Infekte sein. Doch was schwächt unsere Abwehr? Wie lässt sich so eine Schwächung nachweisen? Und wie können wir die Abwehr stärken? Warum Schlafmangel unserem Immunsystem zusetzt und viele Hausmittel wenig bewirken – das Thema Immunschwäche bei "Hauptsache gesund".* TiertherapieSie helfen Demenzkranken, Schmerzpatienten oder Menschen mit Krebs. Sprechen können sie nicht, doch allein ihre Anwesenheit bringt Menschen zur Ruhe, lässt sie Wärme und Zuwendung empfinden: tierische Therapeuten. Vor allem Hunde und Pferde sind als Therapie-Tiere im Einsatz, inzwischen wird aber häufig auch mit Lamas, Alpakas, Kaninchen, Meerschweinchen oder sogar Hühnern gearbeitet. Wie genau funktioniert das? Wo liegen die Chancen, wo die Grenzen der Tiertherapie? "Hauptsache gesund"“ holt einen kleinen Zoo aus tierischen Helfern ins Studio.* Versteckte KrankmacherDer neue Teppich, Weichmacher im Essen oder die falschen Bakterien im Darm - versteckte Auslöser für Krankheiten können überall lauern. Die Symptome, die sie auslösen, sind vielfältig und werden meist erst nach langer Zeit mit ihnen in Verbindung gebracht. Schwindel, Kopfschmerz, chronische Müdigkeit und vieles mehr – "Hauptsache gesund" berichtet über wichtige Anzeichen für versteckte Krankmacher.

MDR|Hauptsache gesund|

44:30 Minuten

|

gemapstert

Hauptsache gesund - Moderation: Carsten Lekutat

* Drüsen Sie wirken im Verborgenen und steuern doch fast alle Prozesse in unserem Körper, unsere Drüsen. Egal, ob negative Dinge wie Stress oder positive Dinge wie Sex, zu beidem wären wir ohne fleißige Drüsen nicht fähig. Doch wehe, wenn die Drüsen aus dem Takt geraten, dann drohen chronische Krankheiten wie z. B. Diabetes. Gefährdet sind auch die Speicheldrüsen. Hier droht in manchen Fällen sogar eine OP.* Fasten Immer mehr Ärzte sprechen sich für das Fasten aus. Doch damit ist keineswegs eine Hungerkur oder Crash-Diät gemeint. Beim Fasten unter ärztlicher Begleitung reguliert sich der Stoffwechsel neu, Blut- und Entzündungswerte verbessern sich. „Hauptsache gesund“ erklärt auf, für welche Patienten Fasten gut ist, was dabei im Körper passiert und was man trotzdem noch zu sich nehmen darf.* Neue Hilfsmittel für Schlaganfall-PatientenEtwa einer von 1000 Menschen bekommt in seinem Leben einen Schlaganfall. Die meisten Betroffenen überleben ihn heute. Zurück bleiben jedoch häufig halbseitige Lähmungserscheinungen. „Hauptsache gesund“ zeigt neue Hilfsmittel, die den Alltag mit einer Fußhebeschwäche erleichtern oder bei Lähmungen der Hand helfen.

Alles über Videomapster

videomapster ist eine Suchmaschine für TV-Mediatheken. Auf videomapster findest Du rund 150.000 Sendungen von 43 TV-Stationen deutscher Sprache – laufend aktuell.

mehr Info

Die Features von videomapster: videomapster zeigt Dir alle Sendungen aller Mediatheken passend zu Deinem Suchbegriff, die Tricks und Kniffe...

mehr Info

videomapster für unterwegs: So kommt videomapster mit rund 150.000 TV-Sendungen und Filmen auf Dein Smartphone oder Tablet.

mehr Info