alles zu "Filme"

MDR|Filme|

88:06 Minuten

|

gemapstert

Der Bernsteinfischer

Während eines Urlaubs verliebt sich Journalistin Karoline in den Fotografen Jacob. Zurück in Hamburg erkennt ihr Chefredakteur auf einem Foto in Jacob den Kriegsfotografen Tom Reuter, der als verschollen und tot gilt.

MDR|Filme|

89:07 Minuten

|

gemapstert

Die letzten Millionen - Hörfassung

Sechs Bewohner einer Berliner Seniorenresidenz knacken als Tippgemeinschaft den Lottojackpot von 30 Millionen Euro. Was aber soll man auf seine alten Tage mit so viel Geld anstellen?

MDR|Filme|

89:07 Minuten

|

gemapstert

Die letzten Millionen

Sechs Bewohner einer Berliner Seniorenresidenz knacken als Tippgemeinschaft den Lottojackpot von 30 Millionen Euro. Was aber soll man auf seine alten Tage mit so viel Geld anstellen?

MDR|Filme|

90:39 Minuten

|

gemapstert

Hubertusjagd

Die "Hubertusjagd" ist schuld an der Feindschaft zwischen den Gestütsbesitzern Reinhard und Dahlhoff. Letzterem werden mehrere Unfälle zur Last gelegt. Doch dann verliebt sich seine Tochter in Reinhards Sohn.

MDR|Filme|

90:39 Minuten

|

gemapstert

Hubertusjagd - Hörfassung

Die "Hubertusjagd" ist schuld an der Feindschaft zwischen den Gestütsbesitzern Reinhard und Dahlhoff. Letzterem werden mehrere Unfälle zur Last gelegt. Doch dann verliebt sich seine Tochter in Reinhards Sohn.

MDR|Filme|

89:24 Minuten

|

gemapstert

Bürgschaft für ein Jahr

Wegen ihres Lebenswandels soll Nina Kern - 28, geschieden - das Erziehungsrecht für ihre drei Kinder, die bereits in einem Heim sind, entzogen werden. Widerstrebend gibt man ihr die Chance, sich noch einmal zu bewähren.

MDR|Filme|

87:31 Minuten

|

gemapstert

Schöne Aussicht

Die Berlinerin Anna Wiegand übernimmt die Leitung einer Grundschule eines Schwarzwalddorfes. Mit ihren Ideen stößt sie bei ihren Kollegen auf wenig Gegenliebe. Dann legt sie sich auch noch mit dem Grafen Schönberg an.

MDR|Filme|

92:05 Minuten

|

gemapstert

Die schwarzen Ritter von Borgoforte

Giovanni de Medici kämpft als berühmter Söldnerhauptmann gegen die Armee des französischen Königs Franz I. Doch sein Mitstreiter Gaspar verhandelt hinter seinem Rücken mit Abgesandten Kaiser Karls V.

MDR|Filme|

65:06 Minuten

|

gemapstert

Alfons Zitterbacke - Hörfassung

Alfons Zitterbacke hat wieder mal Ärger mit seinem Namen. "Zitterbacke Hühnerkacke" kräht es an der Straßenecke und Alfons flucht und - wieder hat er Ärger. Alfons möchte Muskeln haben, wie Vater Zitterbacke.

MDR|Filme|

87:52 Minuten

|

gemapstert

Nichts für Feiglinge - Hörfassung

Musikstudent Philip genießt sein lockeres Studentenleben. Bis er erfährt, dass seine Großmutter Lisbeth unter Demenz leidet. Weil er sie nicht in einem Pflegeheim unterbringen kann, nimmt Philip sie in seiner WG auf.