alles zu "Kabarett & Comedy"

MDR|Kabarett & Comedy|

30:40 Minuten

|

gemapstert

Das Gipfeltreffen

Als furioses Trio sind Torsten Stäter, Johann König und Olaf Schubert angetreten, um der Welt zu helfen, sich selbst zu retten. Sie teilen ihr Wissen zusammenhanglos mit, weil man Fragen nicht unbedingt beantworten muss.

MDR|Kabarett & Comedy|

59:11 Minuten

|

gemapstert

HumorZone 2020 - Die Gala

"Man darf auch mal lachen müssen!" Nach fünf Tagen Lachmuskeltraining präsentiert Schirmherr Olaf Schubert zum Abschluss des 6. Dresdner Gipfeltreffens von über 100 Spaßkünstlern aller Genres ein Feuerwerk bester Späße.

MDR|Kabarett & Comedy|

25:13 Minuten

|

gemapstert

Das Gipfeltreffen

Olaf Schubert, Torsten Sträter und Johann König diskutieren die brennenden Fragen unserer Zeit, zum Beispiel, welche Verschwörungstheorie denn nun die beste ist und ob es gut ist, dass die Bundesliga wieder losgeht.

MDR|Kabarett & Comedy|

29:23 Minuten

|

gemapstert

Das Gipfeltreffen

Torsten Sträter, Johann König und Olaf Schubert wollen mit ihrem Wissen die Welt retten. Sie sprechen über leichte und schwere, clevere und doofe, komplizierte und einfache Fragen. Nicht immer findet sich eine Antwort.

MDR|Kabarett & Comedy|

29:13 Minuten

|

gemapstert

Das Gipfeltreffen

Torsten Sträter, Johann König und Olaf Schubert - die furiosen Drei - sind angetreten, um der Welt zu helfen. Gerne geben die drei Experten ihr Wissen an die Bedürftigen weiter. Die müssen nur fragen. Und das tun sie.

MDR|Kabarett & Comedy|

30:47 Minuten

|

gemapstert

Das Gipfeltreffen

Torsten Sträter, Johann König und Olaf Schubert - die furiosen Drei - sind angetreten, um der Welt zu helfen. Gerne geben die drei Experten ihr Wissen an die Bedürftigen weiter. Die müssen nur fragen. Und das tun sie.

MDR|Kabarett & Comedy|

29:58 Minuten

|

gemapstert

Das Gipfeltreffen

Als furioses Trio sind Torsten Stäter, Johann König und Olaf Schubert angetreten, um der Welt zu helfen, sich selbst zu retten. Sie teilen ihr Wissen zusammenhanglos mit, weil man Fragen nicht unbedingt beantworten muss.