alles zu "Morden im Norden"

MDR|Morden im Norden|

46:23 Minuten

|

gemapstert

Klassenkampf (88) - Hörfassung

Die Kommissare Finn Kiesewetter und Lars Englen tauchen in eine Schulwelt ein, in der großer Leistungsdruck herrscht. Am Ende müssen die Ermittler alles daran setzen, auf dem Schulgelände eine Tragödie zu verhindern.

MDR|Morden im Norden|

46:23 Minuten

|

gemapstert

Klassenkampf (88)

Die Kommissare Finn Kiesewetter und Lars Englen tauchen in eine Schulwelt ein, in der großer Leistungsdruck herrscht. Am Ende müssen die Ermittler alles daran setzen, auf dem Schulgelände eine Tragödie zu verhindern.

MDR|Morden im Norden|

46:30 Minuten

|

gemapstert

Gefangen (87)

Die Anwältin Celine Berger wird als vermisst gemeldet. Ihr zunächst beunruhigter Ehemann gibt im Kommissariat plötzlich Entwarnung. Laut eines Telefonats gehe es ihr gut. Die Ermittler glauben ihm jedoch kein Wort.

MDR|Morden im Norden|

46:30 Minuten

|

gemapstert

Gefangen (87) - Hörfassung

Die Anwältin Celine Berger wird als vermisst gemeldet. Ihr zunächst beunruhigter Ehemann gibt im Kommissariat plötzlich Entwarnung. Laut eines Telefonats gehe es ihr gut. Die Ermittler glauben ihm jedoch kein Wort.

MDR|Morden im Norden|

48:44 Minuten

|

gemapstert

Wer Hass sät (86) - Hörfassung

In der Lübecker Justizvollzugsanstalt wird ein Häftling im Duschraum tot aufgefunden. Der Mann saß wegen einer besonders feigen Tat im Gefängnis. War das der Grund für seinen Tod?

MDR|Morden im Norden|

48:44 Minuten

|

gemapstert

Wer Hass sät (86)

In der Lübecker Justizvollzugsanstalt wird ein Häftling im Duschraum tot aufgefunden. Der Mann saß wegen einer besonders feigen Tat im Gefängnis. War das der Grund für seinen Tod?

MDR|Morden im Norden|

47:49 Minuten

|

gemapstert

Heile Familie (85)

Bei einem Überfall in einem Lübecker Park wird Markus Henn, der mit seinem Pflegekind unterwegs war, schwer verletzt. Er fällt ins Koma. Das Kleinkind ist verschwunden.

MDR|Morden im Norden|

48:39 Minuten

|

gemapstert

Falsche Dosis (84) - Hörfassung

Am Ufer der Trave treibt eine Frauenleiche. Auf den ersten Blick deutet alles auf Selbstmord hin. Doch dann erfahren die Kommissare, dass die Tote eine wichtige Zeugin in einem Fall von Medikamentenbetrug war.

MDR|Morden im Norden|

48:39 Minuten

|

gemapstert

Falsche Dosis (84)

Am Ufer der Trave treibt eine Frauenleiche. Auf den ersten Blick deutet alles auf Selbstmord hin. Doch dann erfahren die Kommissare, dass die Tote eine wichtige Zeugin in einem Fall von Medikamentenbetrug war.