alles zu "Hessen à la carte"

HR|Hessen à la carte|

43:35 Minuten

|

gemapstert

Forellen, Kräuter und Taunusluft

Das Forellengut Herzberger mitten im Wald von Oberursel-Oberstedten ist ein beliebter Ausflugsort für Fischliebhaber. Die frischen Forellen kann man direkt in der Gaststube genießen oder auch mitnehmen.

HR|Hessen à la carte|

29:37 Minuten

|

gemapstert

Slow Food in Hessen

Genuss mit Verantwortung: Daniel Wolf vom Landgasthof Hagen mitten im Odenwald hat sich diesem Motto vollends verschrieben. Mit seinen regional inspirierten Speisen möchte er ein Zeichen setzen und zaubert Gaumenfreuden für das gute Gewissen.

HR|Hessen à la carte|

44:16 Minuten

|

gemapstert

Rezepte aus der alten Sommerküche

Die Hausrezepte in alter Zeit waren einfach, aber meist sehr schmackhaft. Im Freilichtmuseum Hessenpark bereitet die Museumshausfrau Iris von Stephanitz leckere Gerichte zu, die gerade im Sommer sehr gut schmecken.

HR|Hessen à la carte|

29:31 Minuten

|

gemapstert

Spitzenküche am Campingplatz

Dosenravioli auf dem Campingkocher - mit diesem Klischee über die einfache Vorzelt-Küche wird in dieser Hessen à la carte-Folge aufgeräumt. Wir besuchen den Campingplatz Wallenstein, der idyllisch an einer Burg im Knüllwald liegt. Dort sorgen die Küchen- und Platzchefs Petra und Moritz Zinn - Mutter und Sohn - in ihrem Restaurant "Strandbad No. 1" für bemerkenswert gute Menus auf den Tellern ihrer Campinggäste. Für uns kochen sie als Vorspeise ein Gedicht von einer Kohlrabi-Suppe, Schnitzel mit einem ungewöhnlichen Bratkartoffelsalat als Hauptspeise und als Abschluss gibt es Clafoutis - eine Süßspeise aus dem Ofen mit fluffigem Pfannkuchen-Teig und warmen Erdbeeren. Wir schauen aber auch bei Campinggästen vorbei, die ihr mobiles Heim um eine Outdoorküche bereichert haben und dort ebenfa...

HR|Hessen à la carte|

44:13 Minuten

|

gemapstert

Weltmeisterlich grillen

Sommerzeit - Grillzeit! Über 90 Prozent der Deutschen grillt gerne - doch was kann neben Bratwurst, Steak und Fleischspießen noch auf den Grill? Und welche Beilagen muss ich wie grillen, damit sie richtig lecker werden?

HR|Hessen à la carte|

24:14 Minuten

|

gemapstert

Whisky-Küche

Das Nationalgetränk der Schotten findet immer mehr Freunde. Kaum eine Stadt ohne Whisky-Messe, die Umsätze der Whisky-Produzenten boomen. Doch da Trinken allein die halbe Freude ist, kamen kreative Feinschmecker auf die Idee, Whisky und Essen miteinander zu kombinieren. Chris und Marion Pepper aus Darmstadt gehören zu den Vorreitern. Nina Thomas und Bernd Kliebhan haben einen solchen Kochkurs begleitet. Sie sahen sich auf der Rüsselsheimer Whisky-Messe um und gingen in den schottischen Highlands dem Geheimnis des echten Single malt Whiskys auf den Grund.

HR|Hessen à la carte|

44:31 Minuten

|

gemapstert

Kunst und Küche - eine Reise durch Frankfurter Museumsrestaurants

Im Museum für angewandte Kunst befindet sich das Restaurant "Emma Metzler" von Anton de Bruyne. Hier kommt angewandte Kochkunst auf den Teller. Zum Beispiel Sülze, Wurst und Kotelett vom Vogelsberger Schwein - alles aus eigener Herstellung. In der neu eröffneten Frankfurter Goldkammer gibt es Münzen und Schmuck zu sehen. Essbare Preziosen reicht Fernseh-Koch Christian Senft im dazugehörigen Restaurant, dem "Aureus. Und im Museum für moderne Kunst steht ganz traditionelle Backkunst im Vordergrund. Dennis Aukili macht im "mehlwassersalz" das vielleicht beste Sauerteigbrot Hessens.

HR|Hessen à la carte|

44:41 Minuten

|

gemapstert

Traditionsreich kochen

Der "Goldenen Karpfen" in Fulda hat Tradition. Ebenso wie die "Sonne" in Frankenberg. In beiden Restaurants wird fein, aber mit viel Sinn für alte bewährte Rezepte gekocht. So gibt es Fisch auf Schmand-Kräutersoße, Kartoffelkrapfen oder Tafelspitz mit Sparge