alles zu "herrliches hessen"

HR|herrliches hessen|

29:34 Minuten

|

gemapstert

Unterwegs in Hofgeismar

Der märchenhafte Reinhardswald und die Dornröschenstadt Hofgeismar: Auf seiner Reise durch das herrliche Hessen besucht Dieter Voss mit dem Reinhardswald einen der schönsten Wälder Hessens. Schon mit der Entstehung ist eine Sage verbunden, die den wunderbaren Kreislauf der Natur auf sehr überraschende Weise beschreibt.

HR|herrliches hessen|

29:30 Minuten

|

gemapstert

Unterwegs in Bad Vilbel

Für viele ist Bad Vilbel lediglich eine Schlafstadt vor den Toren Frankfurts, doch in der neuen Ausgabe der Reihe "herrliches Hessen" zeigt Dieter Voss, dass es sich lohnt, nach Bad Vilbel zu kommen, denn hier stehen Genuss und Lebensqualität im Mittelpunkt. In der belebten Innenstadt rund um die neue Bibliothek - ein spektakulärer Brückenbau über die Nidda - finden sich zahlreiche individuelle Geschäfte und Restaurants - wie z.B. "Apfelkern und Kolibri": zwei Brüder mit peruanischen Wurzeln haben sich hier mit ihrem veganen Restaurant einen Traum erfüllt.

HR|herrliches hessen|

29:24 Minuten

|

gemapstert

Unterwegs in und um Schotten

Herrliches Hessen - rund um Schotten - Kurzfassung 25.05.2019 "Mitten im Herzen des erloschenen Vulkangebietes Vogelsberg liegt Schotten. Wiesen, Wälder und die typische Vogelsberger Heckenlandschaft prägen das Gebiet dort, und über allem thront der Hoherodskopf. Wenn in Schotten aber die Erde bebt, dann liegt es nicht am Vulkan, dann röhren die Motoren auf einer der ältesten Rennstrecken Deutschlands, dem Schottenring. Der Vogelsberg ist in den vergangenen Jahren aus seinem Märchenschlaf aufgewacht, und es sind die Menschen dort, die dafür sorgen, dass es immer mehr Urlauber und Besucher in das Vulkangebiet zieht. Dieter Voss trifft einige dieser besonderen Menschen dort, zum Beispiel die Organisatoren und wagemutigen Fahrer, die jedes Jahr mit ihren historischen Renn-Motorrä...

HR|herrliches hessen|

44:19 Minuten

|

gemapstert

Unterwegs im Rodensteiner Land

Auf seiner Reise durch das herrliche Hessen besucht Dieter Voss mit dem Rodensteiner Land ein Gebiet, das geradezu durchzogen ist von Märchen, Sagen und Legenden. Sie alle haben etwas mit dem Ritter Hans von Rodenstein zu tun und natürlich seiner Burg Rodenstein. Ein Ort mit Gänsehautgarantie. Die Burgruine liegt im Odenwald zwischen Fränkisch-Crumbach und Reichelsheim und war der Anlass für alljährlich veranstalteten Reichelsheimer Märchen- und Sagentage. Aber die Reise unseres Moderators wird nicht nur märchenhaft, sondern auf ganz besondere Art und Weise auch sehr kulinarisch, denn unterwegs trifft er auch einen Essigmacher, einen jungen Müller und zwei Spitzenköche.

HR|herrliches hessen|

44:35 Minuten

|

gemapstert

Unterwegs in und um Schlüchtern

Dieter Voss ist diesmal unterwegs im "Bergwinkel", einer landschaftlich reizvollen Region zwischen Spessart, Rhön und Vogelsberg. Zentrum ist die Stadt Schlüchtern, eingebettet ins Kinzigtal. Die Gegend bietet vielfältige Ausflugsmöglichkeiten, herrliche Wälder und viele Burgen. Und: der Genuss wird hier großgeschrieben.

HR|herrliches hessen|

29:27 Minuten

|

gemapstert

Unterwegs in und um Eschenburg

In einer neuen Ausgabe der Sendereihe "herrliches hessen" ist Moderator Dieter Voss dieses Mal unterwegs im Lahn-Dill Bergland - genauer gesagt in der Gemeinde Eschenburg. Die überwiegend ländlich geprägte Landschaft rund um Eschenburg ist ein echtes Paradies für Wander- und Naturfreunde. Dunkle Wälder, sanfte Hügel und phantastische Ausblicke prägen die Region, in der es aber auch ganz viele spannende und unterhaltende Geschichten zu entdecken gibt.

HR|herrliches hessen|

89:23 Minuten

|

gemapstert

Entdeckungen in der Rhön

Die Rhön ist eine der rauesten Gegenden Hessens und doch von unglaublicher Schönheit. Bei Streifzügen durch dunkle Wälder, vorbei an gurgelnden Forellengewässern und über baumfreie Kuppen erhascht man immer wieder einen Blick in die nicht enden wollende Ferne.

HR|herrliches hessen|

44:37 Minuten

|

gemapstert

Unterwegs in und um Bad Hersfeld

Diesmal ist Dieter Voss in der Festspiel- und Kurstadt Bad Hersfeld unterwegs und stellt dabei folgende Themen und Menschen vor: "Enner, zwoon dräi, Bruuuder Lolls!", so erschallt es alljährlich in Bad Hersfeld allerorten, nachdem der Bürgermeister die "Lollswoche" mit einem Feuer eröffnet. Das Lullusfest ist Deutschlands ältestes Volksfest. Schon seit 1163 Jahren wird in Bad Hersfeld das Fest zu Ehren "Bruder Lolls" gefeiert. Bruder Lolls, oder auch der Heilige Lullus, war ein Schüler von Bonifatius und Gründer der Stadt Bad Hersfeld. Für viele Bad Hersfelder ist die "Lollswoche" ihre fünfte Jahreszeit, und für manche dreht sich das ganze Jahr um das Lullusfest - so wie für Reinhard Rauche, seit 38 Jahren in der Festkommission und die gute Seele des Festes.