alles zu "Shaun das Schaf"

BR|Shaun das Schaf|

05:00 Minuten

|

gemapstert

Die Apfelernte

Die Schweine erfreuen sich an einem mächtigen Apfelschmaus, der Apfelbaum neben ihrem Stall ist voll mit reifen, süßen Früchten. Davon hätten die Schafe auch gerne was ab. Shaun gibt das Anliegen höflich an die Schweine weiter. Die wollen ihre Äpfel nicht teilen. Und so muss Shaun erfinderisch werden. Dank seiner ausgeklügelten Ernteidee landen schließlich sogar alle Äpfel auf der Schafsweide und die Schweine gucken ins Leere.

BR|Shaun das Schaf|

05:00 Minuten

|

gemapstert

Das kleine Horrorschaf

Richtiges Gruselwetter: Bei Blitz und Donner genehmigt sich der Bauer einen furchterregenden Horrorfilm. Durchs Fenster nehmen sogar die Schafe an dem Schrecken teil. Nur Timmy darf nicht zugucken, denn für das Baby-Schaf ist der Streifen noch nicht freigegeben. Doch als alle gruselnd in ihren Betten liegen, schleicht sich Timmy alleine ins dunkle Bauernhaus: Die unheimliche Gute-Nacht-Geschichte will er sich auf keinen Fall entgehen lassen.

BR|Shaun das Schaf|

07:09 Minuten

|

gemapstert

Die Maulwurfshügel

Die Schafe schwingen begeistert ihre Hüften zu Bitzers Musik. Da türmt sich unter dem Hütehund ein Erdhügel auf, der ihn samt Radio über die Mauer katapultiert. Die Musik ist aus und die Schafe ereilt das gleiche Schicksal wie Bitzer: Sie werden von sich plötzlich auftürmenden Erdhügeln umgeworfen. Shaun stößt auf den Übeltäter. Doch der Maulwurf sieht nicht ein, dass seine Hügel stören, im Gegenteil: Er macht weiter.

BR|Shaun das Schaf|

07:11 Minuten

|

gemapstert

Pizzaservice

Ein Moped fährt an der Schafweide vorbei Richtung Farmhaus. Die Schafe schleichen sich zum Haus. Dort steigt ihnen ein delikater Geruch in die Nase. Das, was so lecker riecht, wollen sie auch haben. Sie nehmen die Spur des Pizza-Bringdienstes auf. Dafür borgt sich Shaun von der Vogelscheuche die Klamotten. Auf den Schultern von zwei Schafen sieht er aus, wie ein Mensch. Los geht's zum dorfansässigen Pizza-Imbiss.

BR|Shaun das Schaf|

06:43 Minuten

|

gemapstert

Die Rasenmäherziege

Die nervige Ziege hat des Farmers Unterhemd von der Leine gefressen und wird auf die Schafweide verbannt. Auch hier treibt sie ihr Unwesen: Sie frisst in kürzester Zeit Bitzers Block und Bleistift sowie das gesamte Gras um sich herum. Sie gleicht einem Rasenmäher. Bei Shauns Versuchen, die Ziege aufzuhalten, nimmt er ungewollt an ihren Verwüstungen teil. Zum Glück hat der Farmer schließlich eine Idee.