alles zu "Mein Bayern, Dein Bayern"

BR|Mein Bayern, Dein Bayern|

08:25 Minuten

|

gemapstert

Oberbayern: Dachauer Moos

Das Dachauer Moos liegt nördlich von München um Dachau und Karlsfeld und ist Teil des Münchner Grüngürtels. Unsere Gruppe besucht dort einen kleinen versteckten Landschaftssee. Neben dem Ausblick auf Schloss Dachau und das Moos führt ein Fühl- und Staunpfad am Wegrand durch die vielfältigen Lebensräume des Sees. Über verschiedene Wander- und Radwege kann man Teile des 5000 Hektar großen Gebietes erkunden. Auch Badeseen sowie verschiedene Einkehrmöglichkeiten findet man hier.

BR|Mein Bayern, Dein Bayern|

06:48 Minuten

|

gemapstert

Oberbayern: Kutschfahrt zum Schloss Dachau

Mit der Pferdekutsche geht es für die Ausflügler zum Schloss Dachau. Die Fahrt dorthin führt durch die Dachauer Altstadt, vorbei an kleinen Plätzen, schmalen Gassen, regionalen Lokalen und Baudenkmälern. In der Gemäldegalerie Dachau lassen sich ausgewählte Originale der Dachauer Künstlerkolonie bestaunen. Das Schloss Dachau kann von Mittwoch bis Sonntag (12 bis 18 Uhr) besucht werden. Neben regelmäßigen Schlosskonzerten wird einmal jährlich ein Barockpicknick mit klassischer Musik im Schlossgarten veranstaltet.

BR|Mein Bayern, Dein Bayern|

43:07 Minuten

|

gemapstert

Der perfekte Ausflug (S01/E04)

Vier Bayerinnen und Bayern wetteifern in dem neuen BR-Format um den besten Ausflug in ihrer Heimat - mit unentdeckten Plätzen, Insidertipps und jeder Menge Spaß. Die Gastgeberinnen und Gastgeber: Franzi aus Weiden in der Oberpfalz, Manfred aus Passau in Niederbayern, Christian aus Ezelheim in Mittelfranken und Sophia aus München in Oberbayern. Am Ende bewerten sie sich gegenseitig. Sprecher der vierteiligen Reihe ist Kabarettist Martin Frank.

BR|Mein Bayern, Dein Bayern|

05:18 Minuten

|

gemapstert

Oberbayern: Imbiss in Altschwabing

Eine Stärkung erwartet die Gruppe im Altschwabinger Imbiss "Alles Wurscht", der in einem historischen Handwerkerhaus aus dem Jahr 1830 untergebracht ist und mit einem echten Hinterhof-Juwel locken kann. Nicht nur Wurstliebhaber kommen auf ihre Kosten, auch hausgemachte wechselnde vegetarische Suppen und Salate werden angeboten.

BR|Mein Bayern, Dein Bayern|

07:06 Minuten

|

gemapstert

Oberbayern: Zeltdach-Tour im Olympiastadion

Die Gruppe startet den Ausflug im Münchner Olympiastadion mit einer geführten Zeltdach-Tour entlang des durchsichtigen Daches. Auf 50 Metern Höhe bietet sich ein beeindruckender Ausblick. Den Abschluss bildet der Flying Fox: Hierbei fliegt man, an einem Seil befestigt und gesichert, 200 Meter mit bis zu 60 km/h quer durch das Stadion.

BR|Mein Bayern, Dein Bayern|

04:40 Minuten

|

gemapstert

Mittelfranken: Kletterpark Geiselwind

Im Kletterwald Geiselwind gibt es acht verschiedene Parcours in bis zu 10 m Höhe. Mehr als 100 Kletterelemente mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden können hier bewältigt werden. Erwachsene zahlen für ein Tagesticket 20 Euro, Kinder ab 4 Jahren die Hälfte. Zudem gibt es Übernachtungsmöglichkeiten in Hütten oder einem Tipi.

BR|Mein Bayern, Dein Bayern|

10:12 Minuten

|

gemapstert

Mittelfranken: Alpakawanderung Weinberge

Die Alpakawanderung durch die Weinberge startet in Ulsenheim im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, am Rande des südlichen Steigerwalds. Die zweistündige Tour der Ausflügler kostet pro Person 35 Euro und führt durch einen Teil der Bocksbeutelstraße. Kinder können die Alpakas zunächst in einem ruhigen Rahmen im Gehege kennenlernen.

BR|Mein Bayern, Dein Bayern|

09:36 Minuten

|

gemapstert

Mittelfranken: Freilandmuseum Bad Windsheim

Das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim kann in der Hauptsaison von März bis Oktober täglich besichtigt werden. 120 Gebäude wie etwa alte Bauernhöfe, Handwerkerhäuser, Back- und Dörrhäuschen reihen sich auf 45 Hektar aneinander. Die Häuser sind nach Regionen und Themen angeordnet. Ein Rundgang über das Gelände ist wie eine Zeitreise durch 700 Jahre fränkische Alltagsgeschichte. Das Freilandmuseum bietet verschiedene Kurse wie zum Beispiel Brotbacken an.

BR|Mein Bayern, Dein Bayern|

06:56 Minuten

|

gemapstert

Mittelfranken: Neustadt an der Aisch

Die Kreisstadt Neustadt an der Aisch liegt mitten im Aischtal - eingebettet zwischen den Naturparks Steigerwald und Frankenhöhe mit ihren vielen Wander- und Radwegen. Kleine Gassen, Fachwerkfassaden und die mittelalterliche Stadtmauer prägen das Bild der Stadt. Jeden Tag um Punkt 12 Uhr dreht ein hölzerner Geißbock, das Wahrzeichen der Stadt, auf dem Turm des barocken Rathauses seine Runde. In verschiedenen Gasthäusern kann man traditionell fränkisch essen. Von September bis Januar wird auch der Aischgründer Karpfen angeboten, der typisch für die Region ist.

BR|Mein Bayern, Dein Bayern|

43:07 Minuten

|

gemapstert

Der perfekte Ausflug (S01/E03)

Vier Bayerinnen und Bayern wetteifern in dem neuen BR-Format um den besten Ausflug in ihrer Heimat - mit unentdeckten Plätzen, Insidertipps und jeder Menge Spaß. Die Gastgeberinnen und Gastgeber: Franzi aus Weiden in der Oberpfalz, Manfred aus Passau in Niederbayern, Christian aus Ezelheim in Mittelfranken und Sophia aus München in Oberbayern. Am Ende bewerten sie sich gegenseitig. Sprecher der vierteiligen Reihe ist Kabarettist Martin Frank.