alles zu "Dok 1"

ORF|

118:33 Minuten

|Dok 1|

gemapstert

Dok 1: Sie nannten ihn Spencer

Carlo Pedersoli, besser bekannt als Bud Spencer, war ein Multitalent mit dem Mut, seine Träume zu verwirklichen und das Leben in vollen Zügen zu genießen. Die beiden Fans Jorgo und Marcus brechen zu einem abenteuerlichen Roadtrip auf, um ihrem Idol näher zu kommen. Diese Doku ist der erste Kinodokumentarfilm, der das facettenreiche Leben Bud Spencers und das weltweite Phänomen der Spencer-Hill-Kultfilme thematisiert. Die Dokumentation bietet eine Mischung aus Biografie, Slapstick-Komödie und Roadmovie. Originalfilmmusik und zahlreiche Zitate aus den Hau-drauf-Komödien des schlagkräftigen Duos Bud Spencer und Terence Hill von "Vier Fäuste für ein Halleluja" bis zu "Zwei außer Rand und Band" entführen in die 1970er-Jahre.