alles zu "Großstadtrevier"

NDR|

47:33 Minuten

|Großstadtrevier|

gemapstert

Unter falschen Segeln

Bernd Voss übernimmt die Aufgaben des Schatzmeisters in seinem Segelverein. Hat sein bester Freund Geld unterschlagen? Er wendet sich an Dirk Matthies.

NDR|

48:29 Minuten

|Großstadtrevier|

gemapstert

Rufmord

Hat Bens Schwester im betrunkenen Zustand eine Fahrradfahrerin überfahren? Er glaubt es nicht und muss sich zudem einer traurigen Gewissheit stellen.

NDR|

48:08 Minuten

|Großstadtrevier|

gemapstert

Von Monstern und Mördern

Jannik Sternberg stürzt auf einer Baustelle vom Gerüst. War es Mord oder ein Unfall? Katja Metz und Ben Kessler ermitteln. Inzwischen kümmern sich Dirk und Lothar um die Praktikantin.

NDR|

48:13 Minuten

|Großstadtrevier|

gemapstert

Gefallene Engel

Die Polizisten vom 14. Revier stehen vor einer ungewohnten Herausforderung: Der Strafgefangene Frank Sörensen bringt während einer Überführung Katja als Geisel in seine Gewalt.

NDR|

48:08 Minuten

|Großstadtrevier|

gemapstert

Chefsache

Dirk erholt sich allmählich in einer Rehaklinik von seiner schweren Schussverletzung. Kurz vor seiner Entlassung erfährt er jedoch, dass er nie wieder Streifendienst ausüben kann.

NDR|

48:24 Minuten

|Großstadtrevier|

gemapstert

Tage wie dieser (1/2)

Dirk und Katja werden zu einem Nachbarschaftsstreit gerufen. Im Keller stößt Dirk auf einen Unbekannten. Der Mann schießt Dirk nieder und flieht.

NDR|

47:34 Minuten

|Großstadtrevier|

gemapstert

Durch dick und dünn

Paul Dänning und Hanno Harnisch werden in ein Seemannsheim gerufen. Der alte Seebär Klaus Wuster wurde auf offener Straße brutal überfallen. 1.500 Euro sind weg und sein Ehering.

NDR|

48:21 Minuten

|Großstadtrevier|

gemapstert

Großer Bruder

Paul Dänning und Hanno Harnisch sind genervt: Der Dieb, der in einer Lagerhalle am Hafen Smartphones geklaut hat, ist ihnen durch die Lappen gegangen.