Suchbegriff "maretv classics:": 28 Sendungen gefunden

chronologischerweitert
NDR|mareTV|

43:49 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Südafrika - Die Garden Route

Kilometerlange Sandstrände, raue Steilküsten, Lagunen, tiefe Wälder und schroffe Berge - das sind die vielen Gesichter der Garden Route. "mareTV" bereist Südafrikas legendären Küstenstreifen von Hermanus bis Port Elizabeth und besucht unter anderem Seepferdchen-Retter, den Dampflok-Führer der legendären "Outeniqua Choo Tjoe"-Bahn und den Tsitsikamma-Nationalpark.

NDR|mareTV|

43:18 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Kuba

Kaum ein anderes Land vereint so viele Gegensätze, Klischees und Träume: Auf Kuba leben Menschen, die nicht nur musikalisch und warmherzig sind, sondern auch höchst einfallsreich: So wie Ismael Lima. Er ist Fischer im kleinen Küstenort Boca de Camarioca. Da er nicht genug Geld für ein eigenes Boot hat, fährt er jeden Tag auf einem alten Lkw-Reifenschlauch zum Fischen raus. Ismael weiß auch um die Vorteile: Günstig im Unterhalt und äußerst wendig ist das improvisierte Schlauchboot - nur vor Fischen mit Stacheln muss man sich in Acht nehmen.

NDR|mareTV|

43:33 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Der Oslofjord

Die Eiszeit hat es mit den Norwegern gut gemeint und ihnen den Oslofjord geschenkt. Diese Wasserwelt in Südnorwegen mit einer Länge von über 100 Kilometern gilt als wichtiger Verkehrsweg und Naherholungsgebiet, bietet Arbeitsplätze, dient als Wohngebiet, ist Anglerparadies, Segelrevier und königliches Inselreich. Die norwegische Herrscherfamilie hat hier ihren Sommersitz. Sie residiert in den Ferien auf Tjøme, einer von über 40 Inseln im Oslofjord.

NDR|mareTV|

44:19 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Färöer - Die wilden Insel

18 Inseln im Nordatlantik: Rau und wild sind die Färöer, geprägt von spektakulären Felsküsten, unzähligen Fjorden und hohen Bergen. Zwei Jahrhunderte lang waren die Inseln fest in den Händen der Wikinger, und noch heute verstehen sich die Färinger als deren Nachfahren. Trotz der Zugehörigkeit zum Dänischen Königreich legen sie größten Wert auf ihre Selbstständigkeit.

NDR|mareTV|

43:35 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Schottland

Schottlands Küste ist einsam und schroff. Ein Landstrich, so speziell wie seine Bewohner. Die Schotten deponieren ihren Whisky direkt auf den Klippen über der See - wegen des besonderen Aromas - und sie kennen über dreihundert Bezeichnungen für schlechtes Wetter. mareTV lässt sich in Peterhead im äußersten Nordosten in die schottische Wetterkunde einweihen und besucht auf der kleinen Insel Barra den einzigen Strandflughafen der Welt.

NDR|mareTV|

43:30 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Neuengland - Indian Summer am Atlantik

Seinen Namen verdankt die Region den ersten englischen Siedlern, die im 17. Jahrhundert über den Atlantik gekommen waren. Sechs Bundesstaaten gehören heute zu Neuengland. mareTV hat drei von ihnen besucht, im "Indian Summer", wenn die Wälder der grandiosen Küstenlandschaft sich orangerot färben. mareTV ist eine Koproduktion mit der Zeitschrift mare.

NDR|mareTV|

43:49 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Florida

Florida: eine riesige Halbinsel im türkisblauen Meer. Der US-amerikanische "Sonnenstaat" bietet dennoch mehr als Wasser, Strand und Disneyland. In der Sumpfwildnis der Everglades begleitet "mareTV" Ranger, die Alligatoren und wertvolle Orchideen vor Wilderern und Dieben schützen müssen. Im Hafen von Miami, vor dem größten Kreuzfahrtterminal der Welt, serviert die Exil-Kubanerin Belkis an ihrem Food Truck Hotdogs. Auf den Florida Keys, direkt an der Seven Mile Bridge, werden im Turtle Hospital Meeresschildkröten wieder aufgepäppelt.

NDR|mareTV|

43:40 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Kanäle - Von Meer zu Meer

Sie verkürzen die Seewege und sind oft Meisterwerke der Baukunst: MareTV besucht künstliche Wasserstraßen in der ganzen Welt und porträtiert die Menschen an und auf den Kanälen. Von Meer zu Meer - auf dem Suezkanal in Ägypten, auf dem Panama-Kanal in Mittelamerika, in Südfrankreich, Schottland und Schleswig-Holstein.

NDR|mareTV|

44:02 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Der Götakanal - Per Schiff durch Schweden

Von Stockholm nach Göteborg: Mit der "Juno", dem ältesten Passagierschiff der Welt, unternimmt mareTV eine Reise auf dem 1832 fertiggestellten Götakanal. Mit fünf Knoten geht es quer durch die schwedische Sommerlandschaft. Der Kanal ist schmal, seemännische Maßarbeit ist gefragt: Auf gut 190 Kanal-Kilometern zwingen 58 Schleusen zur Gemächlichkeit, wobei ein Höhenunterschied von mehr als 90 Metern überwunden werden muss.

NDR|mareTV|

43:54 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Das Donaudelta

Weitverzweigte Wasserarme, undurchdringliche Sümpfe, unendliche Schilflandschaft - das Donaudelta ist Europas größtes Feuchtgebiet. 1991 erklärte die UNESCO das 5.000 km² große Areal zum Weltnaturerbe. MareTV begibt sich auf Entdeckungstour in diese einmalige Region am Schwarzen Meer, in der die Menschen auf dem Wasser leben. Ob im ukrainischen Dorf Vilkovo, dem "Venedig des Ostens", oder im rumänischen Letea: Ohne Kahn kann hier keiner.