Kategorien
Doku
Film
Serie
Kinder
Unterricht
News
Magazin
Talk
Show
Für Sie auf videomapster gefunden
WDR|WDR.DOK|

89:48 Minuten

|

gemapstert

Der Fall Assange: Eine Chronik

Julian Assange und die Justiz - eine nicht enden wollende Geschichte. Viele hatten gehofft, dass der Wikileaks-Gründer gegen Kaution aus seiner Londoner Haft frei kommt. Aber Assange bleibt bis auf Weiteres im Gefängnis, auch wenn er vorläufig nicht an die USA ausgeliefert wird. Dort gilt er als Staatsfeind, dem der Prozess gemacht werden soll. Das Tauziehen im Fall Assange geht weiter. Ein Blick auf eine spannende Geschichte mit unglaublichen Verwicklungen und Wirrungen.

mehr dazuauch interessant
WDR|WDR.DOK|

44:00 Minuten

|

gemapstert

Die Kaufleute von Münster: Eine Zeitreise ins Mittelalter (2/3) - Hörfassung

Welche Spuren hat diese Zeit in Münster hinterlassen? Wie viel Mittelalter steckt heute noch in der modernen Universitätsstadt? Eine spannende Zeitreise ins späte Mittelalter: Wie haben die Menschen gelebt und gefeiert? Wie sah ihr Alltag aus? Münster im Jahr 1410: Der Handel blüht. Die Kaufleute auf dem Prinzipalmarkt machen gute Geschäfte, einflussreiche Erbmänner bestimmen die Geschicke der Stadt - und Abend für Abend schallt das Horn des Türmers von Sankt Lamberti durch die Gassen.

WDR|WDR.DOK|

44:00 Minuten

|

gemapstert

Die Kaufleute von Münster: Eine Zeitreise ins Mittelalter (2/3)

Welche Spuren hat diese Zeit in Münster hinterlassen? Wie viel Mittelalter steckt heute noch in der modernen Universitätsstadt? Eine spannende Zeitreise ins späte Mittelalter: Wie haben die Menschen gelebt und gefeiert? Wie sah ihr Alltag aus? Münster im Jahr 1410: Der Handel blüht. Die Kaufleute auf dem Prinzipalmarkt machen gute Geschäfte, einflussreiche Erbmänner bestimmen die Geschicke der Stadt - und Abend für Abend schallt das Horn des Türmers von Sankt Lamberti durch die Gassen.

WDR|WDR.DOK|

43:31 Minuten

|

gemapstert

Thyssenkrupp: Ende Legende

Wie konnte es soweit kommen? Der Niedergang des einstigen Vorzeigekonzerns liegt nicht nur im Auf und Ab der Konjunktur. Die Geschichte von ThyssenKrupp ist auch eine Geschichte von Größenwahn, internen Machtkämpfen, Korruption und Missmanagement.

WDR|WDR.DOK|

51:41 Minuten

|

gemapstert

Friedrich Engels: Der Unterschätzte

Friedrich Engels bildete mit Karl Marx eines der berühmtesten Duos der Weltgeschichte. Im Gegensatz zu Marx, scheint Engels jedoch heute in Vergessenheit zu geraten zu sein - zu Unrecht. Zu seinem 200. Geburtstag am 28. November 2020 verfolgt diese Dokumentation seinen turbulenten Lebensweg.

WDR|WDR.DOK|

43:39 Minuten

|

gemapstert

Die Waldretter

"Der Wald steht schwarz und schweiget", schrieb 1779 Matthias Claudius. Vor 250 Jahren war der Wald in den meisten Ländern Europas noch gesund. Das ist vorbei Der Lebensraum für unzählige Tier- und Pflanzenarten, aber auch für die Menschen, ist in Gefahr. Der Film "Die Waldretter" zeigt Überzeugungstäter, die alles dafür geben, ihre Wälder zu erhalten.

WDR|WDR.DOK|

89:04 Minuten

|

gemapstert

Letzter Aufruf BER: Der lange Weg zum Hauptstadtflughafen

Der Haupstadt-Airport BER sollte Europas modernster Flughafen werden. Stattdessen wurde er beinahe Europas prominenteste Flughafen-Ruine.Das Projekt BER verschlang mehr als sieben Milliarden Euro, ruinierte Politikerkarrieren und findet nun, mit neunjähriger Verspätung, Ende Oktober 2020 endlich seinen Abschluss. Was lief schief auf der Flughafen-Baustelle vor den Toren Berlins?

WDR|WDR.DOK|

44:45 Minuten

|

gemapstert

Howard Carpendale: Ein Leben für die Show

Howard Carpendale gehört zu den Größten des deutschen Schlagers. Als Sänger und Entertainer hat er Maßstäbe gesetzt. Mit seinen Hits wie "Hello Again", "Ti amo" und "Tür an Tür mit Alice" hat er sich längst ins kollektive Gedächtnis der Schlager- und Pop-Fans gesungen und ist für viele ein Idol.

WDR|WDR.DOK|

82:30 Minuten

|

gemapstert

Vom Feuer bedroht: Waldbrand in Portugal

Was, wenn es plötzlich brennt am Horizont? Und das Feuer kommt direkt auf einen zu? So erging es der Filmemacherin Katrin Reichwald 2017 in einem abgelegenen, portugiesischen Dorf. Mit ihrem Mann und ihren zwei kleinen Kindern gelingt ihr die Flucht vor den Flammen. Doch 66 Menschen sterben durch den verheerendsten Waldbrand in der Geschichte Portugals. Das Land steht unter Schock.

WDR|WDR.DOK|

44:01 Minuten

|

gemapstert

Jung sein nach dem Krieg: Ein neues Leben beginnt

Frühjahr 1945: Der Krieg ist vorüber. Das ganze Land liegt in Trümmern. Doch für die Menschen - insbesondere die Kinder - beginnt ein neues Leben. Für die Jüngsten sind die Trümmerberge Spielplätze. Granatsplitter, Munitionsreste, Fundstücke aus den zerbombten Häusern sind begehrte Sammel- und Tauschobjekte.Im Frühjahr 2020 jährt sich das Kriegsende zum 75. Mal. Es wird der letzte runde Jahrestag sein, zu dem noch Zeitzeugen ihre ganz persönlichen Erlebnissen beitragen können. Die Filmemacher haben im ganzen Land Zeitzeugen gefunden, die ihnen bewegende und berührende Geschichten davon erzählt haben, was es hieß, nach dem Krieg Kind zu sein.

Wir verwenden Cookies, um das Angebot auf dieser Website zu optimieren.

Konkret ermöglichen Cookies: die normale Funktion von videomapster.com, das Personalisieren von Inhalten (nur, wenn Sie sich registriert haben), Funktionen für soziale Medien und die Analyse von anonymen Zugriffen auf unsere Website. Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast

Ihr Username fehlt

Bitte tragen Sie einen Usernamen in Ihrem Profil ein um Videomapster in vollem Umfang nutzen zu können.

Zum ProfilSchließen