Kategorien
Doku
Film
Serie
News
Magazin
Talk
Show
Kinder
Für Sie auf videomapster gefunden
BR|

51:58 Minuten

|alpha-Thema|

gemapstert

Wildnis- und Kulturmarketing in Namibia

Werner Zips geht in seiner Dokumentation einem internationalen Trend in der Kulturvermarktung auf den Grund: vor allem bei indigenen Völkern wie den San in Namibia werden die lebendigen Kulturen zunehmend zu musealen Einheiten umorganisiert, die sich selbst vermarkten (sollen). Zips fragt nach, inwieweit diese Vermarktung selbstbestimmt und auf eigene Rechnung geschieht und wie sich das Leben in einem "Kulturdorf" anfühlt.

mehr dazuauch interessant
BR|

44:12 Minuten

|alpha-Thema|

gemapstert

Klare Sicht - gesunde Augen

Welche künstliche Linse ist optimal, wenn eine Operation am Grauen Star, am Katarakt ansteht? Gibt es neue Verfahren, um ein Glaukom, einen Grünen Star zu beheben? Die rbb Praxis Reporter Britta Elm und Justus Kliss haben vier Betroffene aus Berlin und Brandenburg mehrere Monate lang begleitet. Gemeinsam mit Augenexperten beantworten sie diese Fragen. Und die rbb Praxis zeigt, worauf man achten sollte, für gesunde Augen und eine klare Sicht.

BR|

44:00 Minuten

|alpha-Thema|

gemapstert

Abenteuer Landleben

Familie Hanf-Heydecke zieht von Nieder-Olm in den kleinen rheinhessischen Ort Nieder-Wiesen. Hier wollen sie auf einem ehemaligen Bauernhof mit Garten und 1ha Wiesenfläche neu anfangen. Vater Stefan Hanf kündigt seinen sicheren Job beim Fernsehen, Künstlerin Elke Heydecke hängt den Pinsel vorerst an den Nagel, das Paar verkauft das Wohnhaus und die Kinder Paul (14) und Emma (12) wechseln die Schule.

BR|

29:46 Minuten

|alpha-Thema|

gemapstert

Hypochondrie - eine quälende Krankheit

In Filmen und Romanen ist er oft die lächerliche Figur, die ihrer Sorge um die Gesundheit unverhältnismäßige Aufmerksamkeit widmet: der Hypochonder. Kaum hat sich die eine Befürchtung als unbegründet herausgestellt, schon steht die nächste vor der Tür. Für die einen ist das zum Lachen, für die Betroffenen ist es ein Zwang, aus dem sie sich alleine nicht befreien können: Das "Katastrophieren" ist Teil ihrer Persönlichkeit. Hypochondrie ist eine psychiatrische Erkrankung, gegen die Patienten Hilfe brauchen. Wie Hypochonder "ticken" und was gegen ihre quälenden Ängste getan werden kann, damit setzt sich "alpha-thema: Hypochondrie" auseinander.

BR|

29:20 Minuten

|alpha-Thema|

gemapstert

Das Europa der Besiegten: Grenzen und Minderheiten nach 1919

Europa vor 100 Jahren: Die benachbarten Staaten hatten sich vier Jahre in einem Krieg bekämpft, dessen Schrecken jenseits jeder Vorstellung waren. Millionen Todesopfer hatte er gefordert. Danach wurde zwischen den meisten Staaten zwar Frieden hergestellt, allerdings ein prekärer.

BR|

30:31 Minuten

|alpha-Thema|

gemapstert

Unsere Haut – robust und sensibel

Seine Haut schützt den Menschen. Sie ist eine Membran, die das Innen vom Außen abgrenzt und gleichwohl nach beiden Seiten durchlässig ist. Außerdem ist sie das größte Sinnesorgan des Menschen mit den vielfältigsten Funktionen. Für Temperatur- und Schmerzempfindungen stellt die Haut die Sensoren bereit, akute Emotionen in unserem Inneren - Wut, Schrecken, - machen sich auf der Haut bemerkbar.

BR|

43:07 Minuten

|alpha-Thema|

gemapstert

Gift im Honig, tote Bienen - Rumänische Imker schlagen Alarm

Wilhelm Tartler ist Imker in Siebenbürgen und hat ein Problem. Sein Bio-Honig enthält Pestizide, seine Bienen finden kaum mehr unbelastete Pollen. 80 seiner 200 Völker sind im letzten Jahr eingegangen. Und das, obwohl Rumänien traditionell als das Land der Imker gilt, berühmt für seinen qualitativ herausragenden Honig.

BR|

29:18 Minuten

|alpha-Thema|

gemapstert

Wie retten wir die Artenvielfalt?

Das Ökosystem der Erde ist ein über Jahrmillionen gesponnenes Netz von Organismen, in dem jedes Lebewesen seine Aufgabe hat. Wenn es z. B. den Honigbienen zu nass, zu kalt, zu früh oder zu spät ist, dann gibt es andere Bestäuber, die sich auf den Weg machen: die Wildbienen zum Beispiel. Die Honigbienen hat sich der Mensch zunutze gemacht, er pflegt sie und füttert sie. Und ihr Bestand nimmt inzwischen wieder zu. Der der Wildbienen aber schrumpft.

BR|

15:43 Minuten

|alpha-Thema|

gemapstert

Keine Angst vor der Angst

In der Episode "Keine Angst vor der Angst" analysieren wir eine der vielfältigsten und undurchschaubarsten Emotionen, mit denen es der Mensch täglich auf die unterschiedlichsten Arten und Weisen zu tun bekommt. Dabei stellen wir aber auch fest: Vor der Angst sollte man eigentlich gar keine Angst haben.

BR|

46:20 Minuten

|alpha-Thema|

gemapstert

Nachbar Afrika

Von der Vielfalt der Kulturen Afrikas ist im Alltagsbewusstsein wenig bekannt. Bekannter ist Afrikas Reichtum an Rohstoffen und dessen Ausbeutung. Was gibt es Hoffnungsvolles, an Aufbrüchen und Neuerungen in Afrika wahrzunehmen?

Die EU-weite Datenschutz-Grundverordnung ist in Kraft.

Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast