Kategorien
Doku
Film
Serie
Kinder
Unterricht
News
Magazin
Talk
Show
Für Sie auf videomapster gefunden
ARTE|Leben anderswo|

43:12 Minuten

|

gemapstert

Kasachstan - Sterne, Steppe, Stutenmilch

Kasachstan ist ein riesiges, geheimnisvolles Land in Zentralasien, eine Region der Extreme zwischen uralter Nomadentradition, den Resten der sowjetischen Supermacht und dem Aufbruch in die Moderne. Der bildstarken Dokumentation gelingt unter anderen ein Blick in das streng abgeriegelte Sternenstädtchen Baikonur, von dem aus immer noch Raketen ins Weltall starten.

mehr dazuauch interessant
ARTE|Leben anderswo|

52:13 Minuten

|

gemapstert

GEO Reportage

Arabische Pferde gelten weltweit als einzigartig, besonders berühmt sind Tiere aus Jordanien. Ihre Zucht ist ein königliches Geschäft. Am nördlichen Rand der Hauptstadt Amman führt Prinzessin Alia Bint Al-Hussein, älteste Tochter des 1999 verstorbenen Königs Hussein, die "Königlich Jordanischen Ställe".

ARTE|Leben anderswo|

52:14 Minuten

|

gemapstert

GEO Reportage

Myanmar ist ein Land im Aufbruch. Nach jahrzehntelangem Rückstand hoffen die Burmesen auf mehr Demokratie und vor allem technischen Fortschritt. Auch in dem Dorf Pompein warten die Bewohner ungeduldig auf die Zukunft. Angeleitet durch ihren Mönch U Pandita bauen sich die Bewohner ein Wasserkraftwerk, um Strom in jedes Haus zu bringen.

ARTE|Leben anderswo|

43:12 Minuten

|

gemapstert

Die Urwald-Hebammen Kolumbiens

Die Urwald-Hebammen in Kolumbien nehmen weite und gefährliche Wege auf sich, um werdende Mütter zu unterstützen. Die überwiegend afrokolumbianische Bevölkerung und die indigenen Stämme im Nordwesten des Landes leben meist abgeschieden und ohne ärztliche Versorgung im Dschungel. Ohne mutige Hebammen wie Pacha, Keyla und Manuela wären die Mütter auf sich allein gestellt.

ARTE|Leben anderswo|

26:11 Minuten

|

gemapstert

Stereotyp

Europa ist voller Vorurteile. Knackeboul, einer der erfolgreichsten Schweizer Rapper und ein mediales Multitalent, macht sich auf in die wilde Welt der Vorurteile ... In dieser Folge: Sind die Franzosen wirklich weintrinkende Fremdgeher, die hundert Weinsortenkennen, aber keine einzige Fremdsprache?

ARTE|Leben anderswo|

26:21 Minuten

|

gemapstert

Stereotyp

Europa ist voller Vorurteile. Knackeboul, einer der erfolgreichsten Schweizer Rapper und ein mediales Multitalent, macht sich auf in die wilde Welt der Vorurteile ... In dieser Folge: Sind die Deutschen wirklich ordnungsliebende Spiesser, die keinen Humor haben,aber dafür umso mehr Freude an Verboten?

ARTE|Leben anderswo|

42:53 Minuten

|

gemapstert

Chiles kleine Papagenos

In den Bergdörfern Südchiles, in der Region Araukanien, träumen Mapuche-Kinder von einer besseren Zukunft. Stolz halten sie Geigen, Cellos, Klarinetten, Saxofone in ihren Händen, Instrumente, die sie, bevor es die mobile Musikschule Papageno gab, nicht einmal kannten. Und die für die Ureinwohner Chiles zum Symbol der Versöhnung werden könnten.

ARTE|Leben anderswo|

52:15 Minuten

|

gemapstert

Indonesien - Ein Norweger bei den Mentawai

Vor rund zehn Jahren lernten sich der junge norwegische Abenteurer Audun Amundsen und der Mentawai-Medizinmann Aman Paksa in Indonesien kennen. Mit der Zeit entsteht zwischen beiden eine tiefe Freundschaft. Audun Amundsen hat den Medizinmann 14 Jahre lang begleitet und festgehalten, wie sich der Einzug der Moderne auf das traditionelle Stammesleben auswirkt.

ARTE|Leben anderswo|

43:11 Minuten

|

gemapstert

Cowgirls in Colorado

In der Welt des Rodeos stellt man sich starke, weiße Machos vor – niemand denkt dabei an afroamerikanische Frauengesichter unter breitkrempigen Cowboyhüten. Und doch existiert eine prosperierende Gemeinde schwarzer Cowgirls in den USA. In Colorado Springs bereiten sich die Schwestern Roberts, zwei junge Talente, auf das Ereignis des Jahres vor: das Bill Pickett Rodeo in Denver.

ARTE|Leben anderswo|

52:57 Minuten

|

gemapstert

China - Mit Feuereifer Axi sein

Im ländlichen Raum von Honghe in der chinesischen Provinz Yunnan lebt eine Ethnie, die lediglich 60.000 Menschen zählt: Der Stamm der Axi, wie sich diese Ethnie nennt, ist ein Zweig des Yi-Volks. Die Dokumentation beleuchtet die kulturelle Identität der Volksgruppe und veranschaulicht ihre Art zu leben, zu arbeiten und zu denken.

ARTE|Leben anderswo|

43:01 Minuten

|

gemapstert

GEO Reportage

Singvogel-Liebhaber scheuen in Singapur weder Kosten noch Mühen. Je schöner ein Vogel singt, desto teurer ist er. Singvogel-Wettbewerbe demonstrieren diesen Status. Doch die Liebe zu den gefiederten Stimmathleten hat auch Schattenseiten, denn sie befeuert den illegalen Vogelhandel. "GEO Reportage" taucht mit Züchtern und Umweltaktivisten in den Kosmos von Singapurs Singvögeln.

Wir verwenden Cookies, um das Angebot auf dieser Website zu optimieren.

Konkret ermöglichen Cookies: die normale Funktion von videomapster.com, das Personalisieren von Inhalten (nur, wenn Sie sich registriert haben), Funktionen für soziale Medien und die Analyse von anonymen Zugriffen auf unsere Website. Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast

Ihr Username fehlt

Bitte tragen Sie einen Usernamen in Ihrem Profil ein um Videomapster in vollem Umfang nutzen zu können.

Zum ProfilSchließen