ARTE|Die Zeit vor dem 20. Jahrhundert|

91:52 Minuten

|

gemapstert

Brot und Spiele

Sie waren die absoluten Superstars im alten Rom: Wagenlenker. Die Helden der Rennbahn, oft Sklaven, riskierten bei jedem Wettkampf ihr Leben. Nur wenige genossen die Siegesprämien bis ins hohe Alter. Anhand antiker Dokumente und Artefakte zeichnet der Dokumentarfilm die Biographie des wohl erfolgreichsten römischen Wagenlenkers Scorpus nach.

ARTE|Die Zeit vor dem 20. Jahrhundert|

80:45 Minuten

|

gemapstert

Kathedralen - Wunderwerke der Gotik

Wiederausstrahlung anlässlich der Notre Dame-Katastrophe: Die sich dem Himmel entgegenstreckenden Bauwerke der Gotik, allen voran die Kathedralen im Norden Frankreichs, bergen immer noch Rätsel der Architektur. Archäologen machen sich neueste Techniken zu eigen, um diesen Geheimnissen der Baudenkmäler des Mittelalters auf die Spur zu kommen.

ARTE|Die Zeit vor dem 20. Jahrhundert|

52:31 Minuten

|

gemapstert

Das Vermächtnis der Zisterzienser

Drei Dokumentationen entdecken die Geschichte der Zisterzienserklöster in Deutschland, Frankreich und Italien. Sie erzählen von dem großen Einfluss des Ordens auf die kulturelle Entwicklung in Europa. Diese Folge begibt sich in Deutschland auf Spurensuche und besucht die drei Nonnenklöster Waldsassen in Bayern, St. Marienstern in Sachsen und Kloster Wienhausen im Lüneburger Land.

ARTE|Die Zeit vor dem 20. Jahrhundert|

52:00 Minuten

|

gemapstert

Der Kindermörder von Bethlehem?

Herodes der Große – berüchtigt für seine Grausamkeit. In die christliche Überlieferung ist er als der Herrscher eingegangen, der den Bethlehemitischen Kindermord befohlen hat. Gleichzeitig ist er aber auch ein Genie, sowohl in Kriegsführung als auch in der Kunst der Diplomatie. Bei seinen Untertanen war er allerdings trotz seiner beeindruckenden Persönlichkeit nicht beliebt ...

ARTE|Die Zeit vor dem 20. Jahrhundert|

52:00 Minuten

|

gemapstert

Vertreibung aus dem Heiligen Land

Nach dem Tod des Herodes bricht eine unruhige Periode in der Geschichte Judäas an. Politisch sowie religiös wenig sensible Statthalter Roms und jüdische Eiferer heizen einen Konflikt an, der in einen offenen Krieg führt. Mitten drin: der jüdische Historiker Flavius Josephus. Er hält die Geschichte der Zerstörung Judäas durch die Römer schriftlich fest.

ARTE|Die Zeit vor dem 20. Jahrhundert|

52:21 Minuten

|

gemapstert

Das Vermächtnis der Zisterzienser

Die Zisterzienser gründeten sich 1098 in Frankreich. Unter dem Leitspruch "ora et labora" ("bete und arbeite") sollten Mönche von ihrer Hände Arbeit leben. Die erste Reiseetappe der Dokureihe führt zum Mutterkloster Cîteaux, anschließend nach Pontigny und Notre-Dame de la Trappe und zum ehemaligen Kloster Fontenay, das heute Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist.

ARTE|Die Zeit vor dem 20. Jahrhundert|

86:22 Minuten

|

gemapstert

Der Schatz im Keltengrab

Ein Archäologenteam entdeckt 2014 in der nordfranzösischen Gemeinde Lavau die Gebeine eines keltischen Fürsten. Sein reich bestücktes Grab stammt aus dem 5. Jahrhundert vor Christus und liefert Spuren einer vergangenen Zivilisation, die bis heute viele Rätsel aufgibt. Was wissen wir über dieses Volk, das seine Toten mit so viel Prunk bestattet hat?

ARTE|Die Zeit vor dem 20. Jahrhundert|

51:24 Minuten

|

gemapstert

Gewalt und Kannibalismus

Spannend wie ein Krimi erweckt dieses Dokudrama eine dunkle Epoche der Menschheitsgeschichte zum Leben. Es zeigt das Leben und den von Grausamkeiten begleiteten Niedergang der Kultur unserer Vorfahren in der Jungsteinzeit. Überraschende Fakten enthüllen jenseits von Klischees das Rätsel, wie es im "Paradies" zu Feindschaft und Massaker kommen konnte.

ARTE|Die Zeit vor dem 20. Jahrhundert|

50:06 Minuten

|

gemapstert

Der geheime Code der Azteken

Die Entdeckung der Azteken durch die spanischen Eroberer im 16. Jahrhundert war gleichzeitig der Untergang des Volkes. Die Konquistadoren hatten kein Erbarmen mit dem in ihren Augen barbarischen Volk. Hunderttausende Menschenopfer sollen die Azteken ihren Göttern gebracht haben. Doch waren sie wirklich so blutrünstig - oder steckt etwas anderes hinter diesem Mythos?

ARTE|Die Zeit vor dem 20. Jahrhundert|

90:16 Minuten

|

gemapstert

Der amerikanische Traum

Ausgangspunkt dieser filmischen Geschichte der Besiedlung der amerikanischen Ostküste durch die europäischen Pioniere ist Florida, wo sich die Spanier nach der Entdeckung durch Kolumbus niedergelassen hatten. Die europäische Besiedlung der Neuen Welt führte dann später von Jamestown (Virginia) über New York bis an die Grenze zu Kanada.

Alles über Videomapster

videomapster ist eine Suchmaschine für TV-Mediatheken. Auf videomapster findest Du rund 150.000 Sendungen von 43 TV-Stationen deutscher Sprache – laufend aktuell.

mehr Info

Die Features von videomapster: videomapster zeigt Dir alle Sendungen aller Mediatheken passend zu Deinem Suchbegriff, die Tricks und Kniffe...

mehr Info

videomapster für unterwegs: So kommt videomapster mit rund 150.000 TV-Sendungen und Filmen auf Dein Smartphone oder Tablet.

mehr Info