Kategorien
Doku
Film
Serie
Kinder
News
Magazin
Talk
Show
Für Sie auf videomapster gefunden
ARTE|Leben anderswo|

52:20 Minuten

|

gemapstert

GEO Reportage: Bangkok

Bangkok – Thailands Hauptstadt, größter Handelsplatz in Südostasien und Shoppingparadies. Doch die Metropole am Chao Praya hat mehr zu bieten als Tempel und riesige Malls. Mit über 15.000 Ständen und Läden ist der Chatuchak-Markt der größte Asiens. Allein an einem Verkaufstag strömen bis zu 300.000 Besucher durch die mit Wellblech überdachten Gänge.

mehr dazuauch interessant
ARTE|Leben anderswo|

52:08 Minuten

|

gemapstert

GEO Reportage: Die Dhaus

Lange vor den Europäern navigierten arabische Seeleute nach Indien, Indonesien und China. Die Küstenstädte Arabiens waren Handelszentren. Die Dhaus – jene arabischen Schiffe mit ihrer ganz eigenen Form – sind das Sinnbild der arabischen Seeherrschaft. In dem kleinen Emirat Ras al-Chaima werden noch Dhaus nach alter Tradition gebaut. "GEO Reportage" war vor Ort.

ARTE|Leben anderswo|

95:50 Minuten

|

gemapstert

Wild Women

Zwischen Domina und Schmusekatze, schwacher Frau und wilder Bestie: Dompteurinnen aus Frankreich, Deutschland, Ägypten und Russland brillieren im Rampenlicht mit Raubtiernummern und kämpfen hinter den Kulissen um ihre Existenz. In dem Dokumentarfilm enthüllen die Artistinnen ihre Leidenschaft für ihre "wilden" Tiere und den außergewöhnlichen Beruf.

ARTE|Leben anderswo|

43:16 Minuten

|

gemapstert

Das Meer der Anden

Der Titicacasee auf dem Altiplano zwischen Peru und Bolivien ist mit mehr als 3.800 Metern über dem Meeresspiegel das am höchsten gelegene schiffbare Gewässer der Welt. Mit fast 8.300 Quadratkilometern ist er mehr als 15-mal so groß wie der Bodensee. Und für seine Anwohner ist er: "El Mar" – das mythologische Meer.

ARTE|Leben anderswo|

31:58 Minuten

|

gemapstert

GEO Reportage: Koh Panyee

Eine echte Postkartenidylle: Die kleine Insel Koh Panyee liegt malerisch umringt von hoch aufragenden Karstfelsen inmitten der Phang-Nga-Bucht im Süden Thailands. Die Einwohner leben auf Stelzen über dem Wasser, die meisten von ihnen betreiben Fischfang und Bootsbau. Und sind fußballbegeistert. Und spielen in einem schwimmenden kleinen Stadion.

ARTE|Leben anderswo|

32:09 Minuten

|

gemapstert

GEO Reportage: Schweiz

In den Tälern und Bergen der Schweiz retten sie jeden Tag Leben: die Piloten, Ärzte und Sanitäter der Rega, der Schweizer Rettungsflugwacht. Die Männer und Frauen haben einen komplexen und gefährlichen Job. Die schwierigen Manöver in der dünnen Höhenluft sind extrem anspruchsvoll – die Gletscherfliegerei gilt bis heute als eine der Königsdisziplinen für Pilotinnen und Piloten.

ARTE|Leben anderswo|

52:19 Minuten

|

gemapstert

Bengalen – Die Musiker von Kalimpong

Die Gandhi Ashram School in der westbengalischen Stadt Kalimpong unterrichtet Kinder aus ärmsten Verhältnissen, deren Eltern selbst weder lesen noch schreiben können. Sie wurde 1993 von kanadischen Jesuiten gegründet und hat heute mehr als 200 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 bis 14 Jahren. Die Kinder erwerben Grundwissen und werden musikalisch gefördert.

ARTE|Leben anderswo|

52:01 Minuten

|

gemapstert

GEO Reportage: Virunga

Weckt Neid und Begehrlichkeiten: Fünfhundert Berggorillas erfahren mehr Aufmerksamkeit als die Menschen, die im Umfeld des Nationalparks im Ostkongo leben. Die Verteidigung des Virunga-Nationalparks und der letzten Berggorillas auf der Welt, ist eine tägliche Herausforderung. "GEO Reportage" porträtiert Ranger und Menschen, die sich um ihr Eigentum gebracht sehen.

ARTE|Leben anderswo|

42:49 Minuten

|

gemapstert

Die Seegrasfarmer von Nusa Penida

Bali und die vorgelagerte kleine Insel Nusa Penida sind eigentlich als Touristenziele bekannt. Doch derzeit sind die Traumstrände leer. Gut, dass in Indonesien seit jeher Seegras angebaut wird! Die Nutzpflanze sichert die Existenz der Einheimischen, doch der Anbau ist gefährdet.

ARTE|Leben anderswo|

52:40 Minuten

|

gemapstert

Ladakh - Es war einmal ein Mädchen

Die 16-Jährige Sonam Wangmo lebt im indischen Ladakh-Gebirge. Sie träumt davon, eine "Bhikkhuni" - eine buddhistische Nonne - zu werden, um ihren Eltern bei der Schafszucht zu helfen. Normalerweise arbeiten Kinder wie Sonam als Haushaltshilfen in den Städten ...

ARTE|Leben anderswo|

52:56 Minuten

|

gemapstert

Hawaii - Die Söhne Halawas

Mit fünf Jahren wurde der Hawaiianer Pilipo Solatorio von seinem Großvater ausgewählt, die Kultur seiner Heimat zu erhalten und weiterzugeben. Mit seinen mittlerweile 70 Jahren ist er der Letzte seiner Generation, der noch im naturbelassenen Hawala-Tal lebt. Wird er seine traditionelle Lebensweise zumindest teilweise an seine Kinder weitergeben können?

Wir verwenden Cookies, um das Angebot auf dieser Website zu optimieren.

Konkret ermöglichen Cookies: die normale Funktion von videomapster.com, das Personalisieren von Inhalten (nur, wenn Sie sich registriert haben), Funktionen für soziale Medien und die Analyse von anonymen Zugriffen auf unsere Website. Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast

Ihr Username fehlt

Bitte tragen Sie einen Usernamen in Ihrem Profil ein um Videomapster in vollem Umfang nutzen zu können.

Zum ProfilSchließen