Kategorien
Doku
Film
Serie
Kinder
News
Magazin
Talk
Show
Für Sie auf videomapster gefunden
ARTE|Perspektivwechsel|

69:39 Minuten

|

gemapstert

#dreckshure

Die Doku zeigt anhand zahlreicher Beispiele von Hasskommentaren das ganze Ausmaß des Frauenhasses und geschlechtsspezifischer Gewalt, die im Internet mehr oder weniger ungestraft ausgeübt wird. Doch warum fällt die Unterdrückung von Minderheiten im Internet auf fruchtbaren Boden? Und wer sind die Profiteure?

mehr dazuauch interessant
ARTE|Perspektivwechsel|

103:05 Minuten

|

gemapstert

War Diary

"Ich bin ein Augenzeuge. Ein Chronist eines Krieges. Alles, was Sie sehen werden, habe ich selbst erlebt." Fünf Jahre, 15.000 Takes, ein Film. Von 2012 bis 2017 dokumentiert der deutsche Reporter Carsten Stormer den Krieg in Syrien. "War Diary" ist sein filmisches Tagebuch.

ARTE|Perspektivwechsel|

76:57 Minuten

|

gemapstert

Almost there

Drei Männer machen sich im Herbst ihres Lebens nochmals auf die Suche: Bob tauscht sein Zuhause gegen ein Wohnmobil und forscht nach dem Kerl in sich. Dragqueen und Comedian Steve hat genug vom garstigen England und versöhnt sich mit seiner Vergangenheit. Und Yamada gewinnt durch das Vorlesen von Kinderbüchern sein Lächeln zurück. Ein Film über Zeit, Würde und Vergänglichkeit.

ARTE|Perspektivwechsel|

57:04 Minuten

|

gemapstert

Mit wehenden Haaren gegen die Mullahs

Die Journalistin Masih Alinejad ist das Sprachrohr von Millionen iranischer Frauen, die in den sozialen Medien gegen den Hidschab-Zwang rebellieren. Als Anführerin einer der größten Protestaktionen im heutigen Iran nutzt Masih ihr Exil, um für die Rebellion in ihrem Heimatland Aufmerksamkeit zu erlangen. Doch Gewalt und Unterdrückung bedrohen Masihs eigene Familienmitglieder.

ARTE|Perspektivwechsel|

52:15 Minuten

|

gemapstert

Im Land meiner Kinder

Darío Aguirre kommt aus Ecuador und lebt seit 15 Jahren in Deutschland – ein permanenter Balanceakt zwischen den eigenen und fremden Erwartungen. Unverhofft lädt die Stadt Hamburg Darío ein, Deutscher zu werden. Freude und Dankbarkeit, aber auch viele Fragen treiben Darío um: Ist er soweit, Deutscher zu werden? Ist Deutschland soweit ..?

ARTE|Perspektivwechsel|

52:27 Minuten

|

gemapstert

Wenn die Liebe fremdgeht

Affären gibt es, solange es Paare gibt, und Fremdgehen ist heute keine große Sache mehr – oder doch? Seitensprünge nehmen deutlich zu, doch gleichzeitig ist das Fremdgehen des Partners/der Partnerin immer noch ein Tabu – und für die meisten ein Trennungsgrund. Über ein neues Verständnis und einen konstruktiven Umgang mit der (Un)Treue.

ARTE|Perspektivwechsel|

03:10 Minuten

|

gemapstert

Wo bleibt die feministische Diplomatie ?

Träumen erlaubt! Was wäre wenn Gender-Fragen zu den Themen der Aussenpolitik zählen würden? Die internationale Gemeinschaft würde über Femizide und Vergewaltigung als Kriegsopfer sprechen wie über Inflation der Wirtschaftskrisen. Seit 2014 setzt Schweden auf eine feministische Diplomatie. Aliénor Carrière sagt uns mehr über diese Idee.

ARTE|Perspektivwechsel|

68:01 Minuten

|

gemapstert

Geboren von einer anderen

Um Paaren, die keine Kinder bekommen können, ihren Kinderwunsch zu erfüllen, setzt die Wissenschaft nun auf Leihmutterschaft. In Belgien, wo die nicht kommerzielle Leihmutterschaft erlaubt ist, begleitet das Filmteam ein Jahr lang Gynäkologen, Psychologen, Biologen und Krankenpfleger am Universitätsklinikum Brüssel, die Paare auf diesem Weg unterstützen.

ARTE|Perspektivwechsel|

03:32 Minuten

|

gemapstert

Courage Frau Baerbock!

Aufgestellt ist Annalena Baerbock nun als grüne Kandidatin für das Bundeskanzleramt. Doch der Wahlkampf wird Kraft kosten. Nicht allein wegen der üblichen Auseinandersetzungen, sondern auch wegen sexistischen Angriffen. Dass Frauen ihren Platz in der Politik haben ist auch nach 16 Jahren Merkel nicht normal. Eines hat sich allerdings geändert: Sexismus läuft nicht mehr unter ferner liefen. Auch einige Französinnen haben ein Auge darauf, wie Aliénor Carrière in ihrem offenen Brief schreibt.

ARTE|Perspektivwechsel|

57:59 Minuten

|

gemapstert

Etwas Schönes bleibt

Der Tod der Eltern hinterlässt immer eine Wunde, in jedem Alter. Je jünger ein Kind ist, desto tiefer ist diese Wunde. Wie lässt sich mit einem Kind über Trauer sprechen, wie kann man sie ihm erklären? In New Jersey begleitet die Organisation Good Grief trauernde Kinder mit Gruppentherapien und Workshops, in denen sie ihren Schmerz und ihre Wut ausleben können.

ARTE|Perspektivwechsel|

04:32 Minuten

|

gemapstert

"Elles aussi" - Frauen fördern Frauen

Im Jahr 2000 war Frankreich das erste Land, das politische Parität gesetzlich festgeschrieben hat. Seither müssen auf allen Listen gleich viele weibliche und männliche Kandidat*innen vertreten sein - das gilt auch für die anstehenden Regional- und Département-Wahlen am 20. und 27. Juni. Der Frauenanteil in der französischen Politik ist dank des Gesetzes deutlich angestiegen, doch beim genaueren Hinsehen wird deutlich: oft bleiben sie an zweiter Stelle, etwa als Stellvertreterinnen.

Wir verwenden Cookies, um das Angebot auf dieser Website zu optimieren.

Konkret ermöglichen Cookies: die normale Funktion von videomapster.com, das Personalisieren von Inhalten (nur, wenn Sie sich registriert haben), Funktionen für soziale Medien und die Analyse von anonymen Zugriffen auf unsere Website. Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast

Ihr Username fehlt

Bitte tragen Sie einen Usernamen in Ihrem Profil ein um Videomapster in vollem Umfang nutzen zu können.

Zum ProfilSchließen