Kategorien
Doku
Film
Serie
Kinder
Unterricht
News
Magazin
Talk
Show
Für Sie auf videomapster gefunden
ARTE|Technik und Innovation|

52:58 Minuten

|

gemapstert

Leben im All

Die Suche nach Leben außerhalb unseres Sonnensystems ist in neue Dimensionen vorgerückt. Die Entdeckung des ersten Exoplaneten – also eines Planeten in einem anderen Sonnensystem – veränderte 1995 die Sicht des Menschen auf den Kosmos. Wird man eines Tages einen Exoplaneten betreten können? Die vierteilige Dokureihe wirft einen Blick in die Zukunft der Weltraumforschung.

mehr dazuauch interessant
ARTE|Technik und Innovation|

53:01 Minuten

|

gemapstert

Gesucht: Der Soundtrack der Antike

Es war eine spektakuläre Entdeckung für die Wissenschaft: Der Papyrus, der unlängst im Depot des Louvre wiedergefunden wurde, scheint eine antike Partitur zu sein. Die Doku begibt sich auf eine Reise zu den geschichtsträchtigen Stätten von Delphi und Pompeji, um längst verloren geglaubte Klangwelten hörbar zu machen.

ARTE|Technik und Innovation|

26:15 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Satelliten

Zu Besuch an der TU München: Dort basteln Studenten an ihrem eigenen kleinen Satelliten – und schießen diesen sogar ins All. Die "Xenius"-Moderatoren bekommen von den Studenten und Seminarleiter Martin Langer einen Crashkurs in Satellitentechnik: Worauf kommt es beim Bau des kleinen "CubeSat"-Satelliten an? Was kann man mit der Sonde alles machen, wenn sie im All ist?

ARTE|Technik und Innovation|

26:15 Minuten

|

gemapstert

Xenius: KI

Die "Xenius"-Moderatoren fühlen der künstlichen Intelligenz auf den Zahn. Das Start-up CandyVoice entwickelt eine KI, die menschliche Stimmen klonen kann. Wie gut kann man Menschen damit täuschen? Und was passiert, wenn Kriminelle diese Technologie in die Finger bekommen? Außerdem geht "Xenius" der Frage nach, wie zuverlässig computergenerierte Algorithmen sind.

ARTE|Technik und Innovation|

26:06 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Satelliten

"Xenius" geht den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Satelliten auf den Grund: Wie können wir sie uns noch besser zu nutzen machen? Und können sie vielleicht sogar Leben retten? Die "Xenius"-Moderatoren treffen Monika Gähler, die Leiterin des Zentrums für satellitengestützte Kriseninformation vom deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt.

ARTE|Technik und Innovation|

51:46 Minuten

|

gemapstert

Leben im All

Gibt es Leben außerhalb unseres Sonnensystems? Funksignale, die von einer hoch entwickelten Zivilisation kommen? Forscher gehen davon aus, dass eine sogenannte "technologische Zivilisation" auch das Senden von Funksignalen beherrschen würde. Wie würde die Menschheit reagieren, wenn ein Raumschiff menschenähnliches Leben auf einem fremden Planeten entdecken würde?

ARTE|Technik und Innovation|

51:15 Minuten

|

gemapstert

Leben im All

Am 6. Oktober 1995 erwachte die Menschheit zu einem neuen Tag: Der erste Exoplanet war gefunden - ein riesiger Gasplanet, der um einen Stern außerhalb unseres Sonnensystems kreist. Vor welche Herausforderungen und Folgen wäre die Menschheit gestellt, wenn außerirdisches Leben auf einem Exoplaneten tatsächlich entdeckt würde ..?

ARTE|Technik und Innovation|

52:05 Minuten

|

gemapstert

Leben im All

Wann wagt die Menschheit den Schritt in den interstellaren Raum? Für die Wissenschaft scheint die Zeit gekommen, erstmals ein Raumschiff zu einem Exoplaneten zu schicken. Reisen über die Grenzen unseres eigenen Sonnensystems hinaus sind nicht vergleichbar mit einem etwas länger dauernden Mondflug, da die Distanzen im interstellaren Raum nahezu unvorstellbar groß sind.

ARTE|Technik und Innovation|

25:47 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Blockchain

DIe bekannteste Anwendung der Blockchain-Technologie ist der Bitcoin. Entstanden ist die digitale Währung im Jahr 2008 infolge der Finanzkrise, als das Vertrauen in das Bankensystem sank. Doch das Potenzial dieser Technologie ist damit noch nicht ausgeschöpft. "Xenius" macht sich in Frankfurt auf die Suche nach weiteren Anwendungen ...

ARTE|Technik und Innovation|

09:56 Minuten

|

gemapstert

Europa und das Weltall

Wieder unterwegs im All - der französische Astronaut Thomas Pesquet ist wieder auf Mission und wird in 6 Monaten von seinem deutschen Kollegen Matthias Maurer abgelöst werden. Die Astronautinnen und Astronauten der ESA, der European Space Agency, haben ein Jahre langes Trainingsprogramm absolviert, bevor es wirklich losgeht. ARTE zeigt, wie man es schaffen kann dazuzugehören!

ARTE|Technik und Innovation|

26:07 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Smart Farming

"Xenius" verbringt einen Tag in einem Forschungsstall, der mit kleinbäuerlicher Idylle nur noch entfernt zu tun hat. Sensoren erfassen im vernetzten Stall Milchmenge, Wiederkäuen und Bewegung jeder einzelnen Kuh. Vollautomatische Melkroboter finden die Zitzen am Euter ohne menschliche Hilfe. Doch ist der technische Fortschritt auch ein Fortschritt für das Tierwohl?

Wir verwenden Cookies, um das Angebot auf dieser Website zu optimieren.

Konkret ermöglichen Cookies: die normale Funktion von videomapster.com, das Personalisieren von Inhalten (nur, wenn Sie sich registriert haben), Funktionen für soziale Medien und die Analyse von anonymen Zugriffen auf unsere Website. Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast

Ihr Username fehlt

Bitte tragen Sie einen Usernamen in Ihrem Profil ein um Videomapster in vollem Umfang nutzen zu können.

Zum ProfilSchließen