Kategorien
Doku
Film
Serie
Kinder
News
Magazin
Talk
Show
Für Sie auf videomapster gefunden
ARTE|Technik und Innovation|

52:58 Minuten

|

gemapstert

Leben im All (1/4)

Die Suche nach Leben außerhalb unseres Sonnensystems ist in neue Dimensionen vorgerückt. Die Entdeckung des ersten Exoplaneten – also eines Planeten in einem anderen Sonnensystem – veränderte 1995 die Sicht des Menschen auf den Kosmos. Wird man eines Tages einen Exoplaneten betreten können? Die vierteilige Dokureihe wirft einen Blick in die Zukunft der Weltraumforschung.

mehr dazuauch interessant
ARTE|Technik und Innovation|

10:43 Minuten

|

gemapstert

Kräfte messen

Haben Sie schon einmal Surfer:innen gesehen, die mit ihrem Board nicht auf, sondern über den Wellen gleiten? Eine Foil-Finne unter dem Board sorgt dafür, dass sie bei ausreichender Geschwindigkeit abheben. Damit verbunden ist ein physikalisches Phänomen: die Auftriebskraft.

ARTE|Technik und Innovation|

11:28 Minuten

|

gemapstert

Kräfte messen

Stößt man einen Kreisel an, so dreht er sich für einige Zeit lang von alleine weiter. Die Erklärung für dieses Phänomen fanden Physiker:innen im Drehimpuls. Im Sport wird er vor allem von Trampolinist:innen genutzt. Sie sind wahre Meister der Drehkunst und schaffen bis zu 50 Umdrehungen in 20 Sekunden.

ARTE|Technik und Innovation|

11:02 Minuten

|

gemapstert

Kräfte messen

Die Bewegung der Planeten, die Abfeuerung eines Projektils oder die simple Fortbewegung beim Laufen, alle Arten von Bewegungen folgen den von Newton formulierten Grundgesetzen der Dynamik. Im Sport kommen sie vor allem beim Sprint zum Tragen, dessen Geheimnis in der bestmöglichen Beschleunigung beim Start liegt.

ARTE|Technik und Innovation|

11:44 Minuten

|

gemapstert

Kräfte messen

Energie kann von einer Form in die andere wechseln, ohne dass auch nur ein Teil von ihr verloren geht. Um ihre Leistung im Wettkampf zu optimieren, müssen vor allem Stabhochspringer:innen mit dieser Fähigkeit spielen und den Zeitpunkt der Umwandlung perfekt abpassen.

ARTE|Technik und Innovation|

51:43 Minuten

|

gemapstert

Homo Digitalis

Wird der Mensch irgendwann ohne Computer nicht mehr denken können? Digitalen Sex besser finden als echten? Der Mensch und die Maschine – eine ganz neue Form der Beziehung, an die er sich zwar gewöhnen, die ihn dennoch verändern wird. ARTE versucht einen Blick in die Zukunft zu werfen und schickt Helen Fares auf Entdeckungsreise ins FutureLab des Ars Electronica Centers in Linz.

ARTE|Technik und Innovation|

00:59 Minuten

|

gemapstert

Astronomie, ein intergalaktisches Abenteuer

Die unendlichen Weiten des Universums faszinieren uns seit jeher. Doch so viel wir auch inzwischen wissen, das Universum bleibt in vielen Teilen noch immer ein großes Rätsel. Lehnen Sie sich zurück und begleiten Sie uns bei der Suche nach Antworten – hier auf der Erde und in weit entfernten Galaxien.Entdecken Sie unsere Kollektion "Astronomie: Reise zu den Sternen".

ARTE|Technik und Innovation|

10:02 Minuten

|

gemapstert

Europa und das Weltall

Sechs Monate lang führt eine Crew unter Leitung des französischen Astronauten Thomas Pesquet über 200 wissenschaftliche Experimente an Bord der ISS durch. Experimente, die die Wissenschaft auf der Erde voranbringen sollen, aber auch künftige Mond - und Marsmissionen vorbereiten sollen. Alles ist viele Male eingeübt worden und erfolgt nach einem gut durchgetakteten Zeitplan, denn die Zeit im Weltall ist kostspielig.

ARTE|Technik und Innovation|

53:01 Minuten

|

gemapstert

Gesucht: Der Soundtrack der Antike

Es war eine spektakuläre Entdeckung für die Wissenschaft: Der Papyrus, der unlängst im Depot des Louvre wiedergefunden wurde, scheint eine antike Partitur zu sein. Die Doku begibt sich auf eine Reise zu den geschichtsträchtigen Stätten von Delphi und Pompeji, um längst verloren geglaubte Klangwelten hörbar zu machen.

ARTE|Technik und Innovation|

26:15 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Satelliten

Zu Besuch an der TU München: Dort basteln Studenten an ihrem eigenen kleinen Satelliten – und schießen diesen sogar ins All. Die "Xenius"-Moderatoren bekommen von den Studenten und Seminarleiter Martin Langer einen Crashkurs in Satellitentechnik: Worauf kommt es beim Bau des kleinen "CubeSat"-Satelliten an? Was kann man mit der Sonde alles machen, wenn sie im All ist?

ARTE|Technik und Innovation|

26:15 Minuten

|

gemapstert

Xenius: KI

Die "Xenius"-Moderatoren fühlen der künstlichen Intelligenz auf den Zahn. Das Start-up CandyVoice entwickelt eine KI, die menschliche Stimmen klonen kann. Wie gut kann man Menschen damit täuschen? Und was passiert, wenn Kriminelle diese Technologie in die Finger bekommen? Außerdem geht "Xenius" der Frage nach, wie zuverlässig computergenerierte Algorithmen sind.

Wir verwenden Cookies, um das Angebot auf dieser Website zu optimieren.

Konkret ermöglichen Cookies: die normale Funktion von videomapster.com, das Personalisieren von Inhalten (nur, wenn Sie sich registriert haben), Funktionen für soziale Medien und die Analyse von anonymen Zugriffen auf unsere Website. Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast

Ihr Username fehlt

Bitte tragen Sie einen Usernamen in Ihrem Profil ein um Videomapster in vollem Umfang nutzen zu können.

Zum ProfilSchließen