Kategorien
Doku
Film
Serie
Kinder
Unterricht
News
Magazin
Talk
Show
Für Sie auf videomapster gefunden
ARTE|Reportagen und Recherchen|

30:00 Minuten

|

gemapstert

Re: Urlaub statt Knast

"Re:" im liberalsten Gefängnis der Welt. In Norwegen leben Mörder, Sexualstraftäter und Wirtschaftskriminelle auf einer idyllischen Insel im Osloer Fjord. Die Gefängnisinsel heißt Bastøy. Hier werden die Schwerverbrecher auf ihre Entlassung vorbereitet. Keine Gitter oder Mauern: Das Konzept heißt Vertrauen, und tatsächlich ist noch nie etwas passiert. Aber ist das noch Strafe?

mehr dazuauch interessant
ARTE|Reportagen und Recherchen|

51:31 Minuten

|

gemapstert

ARTE Reportage

(1) Irak/Iran: Die Kolbar, kurdisch: "die auf dem Rücken tragen", riskieren ihr Leben als Schmuggler zwischen Iran und Irak. Sie marschieren über die Berge an der Grenze, trotz vieler Gefahren für ihr Leben. (2) Indien: Im Osten Neu-Delhis türmt sich der Müll höher als der Taj Mahal, über 70 Meter, giftig für Mensch und Natur. Gleich daneben haben sich viele arme Inder angesiedelt.

ARTE|Reportagen und Recherchen|

23:37 Minuten

|

gemapstert

Irak: Die Schmuggler in den Iran

Die Kolbar schmuggeln auf ihren Rücken Waren vom Irak in den Iran, sie marschieren über die Berge an der Grenze, trotz vieler Gefahren für ihr Leben: Grenzschützer lauern auf sie, mit scharfen Waffen, sie passieren Minen auf ihren Wegen, die Kälte dringt ihnen in Mark und Bein, Regen und Dunkelheit rauben ihnen die Sicht für einen sicheren Tritt in steilem und unwegsamem Gelände.

ARTE|Reportagen und Recherchen|

31:48 Minuten

|

gemapstert

Re: Wenn die Fluten steigen

Weltweit bedroht der Klimawandel unsere Küsten. Bereits im Jahr 2100 könnte der Meeresspiegel vielerorts einen Meter höher liegen als heute. An flachen Küsten wie an der Nordsee ein großes Problem. Um das Leben dort auch in Zukunft zu ermöglichen, tüfteln Forscher und Küstenbewohner an neuen Konzepten.

ARTE|Reportagen und Recherchen|

28:15 Minuten

|

gemapstert

Vox Pop

In den letzten zehn Jahren haben Akte des zivilen Ungehorsams in Europa wieder zugenommen, wobei es um Themen wie Rassismus, die Verteidigung von Migranten und Migrantinnen und die globale Erwärmung geht. „Vox Pop“ recherchierte in Tschechien, wo sich eine Aktivist*innengruppe gegen den Kohleabbau einsetzt, der für den vorzeitigen Tod Zehntausender verantwortlich ist.

ARTE|Reportagen und Recherchen|

32:08 Minuten

|

gemapstert

Re: Impfen für alle

Serbien gehört zu den Ländern mit den größten Impferfolgen in Europa. Es setzt nicht nur die Mittel von Biontech/Pfizer sowie AstraZeneca ein, sondern auch Sputnik V aus Russland und Sinopharm aus China. Gleichzeitig ist es mit am schwersten betroffen von der Pandemie. Dennoch kehren viele im Ausland lebende Serben nun für einen Kurztrip ins Land zurück um sich impfen zu lassen.

ARTE|Reportagen und Recherchen|

32:16 Minuten

|

gemapstert

Re: Durchhalten in der Krise

Bin ich nur "schlecht drauf" und seelisch erschöpft, oder schon mitten in einer Depression? Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen während der Pandemie. Je länger der Lockdown währt, desto mehr leiden vor allem junge Menschen, Familien und solche mit psychischen Vorerkrankungen unter dem Wegfall der normalen Tagesstruktur. Was hilft in der Krise?

ARTE|Reportagen und Recherchen|

28:05 Minuten

|

gemapstert

Vox Pop

Eine Gesundheitskrise mit noch nicht abzusehenden Folgen: Der Pandemie-Alltag ist alles andere als ein Kinderspiel. Und doch haben sich die Menschen das Lachen nicht verderben lassen. Warum tut uns das Lachen so gut? Zum Thema diskutieren: Sophie Scott, Stand-up-Comedian und Professorin aus London, sowie Alain Vaillant, Literaturprofessor von der Universität Paris Nanterre.

ARTE|Reportagen und Recherchen|

32:14 Minuten

|

gemapstert

Re: Frauen im Riesentruck

Das Fahren von Schwerlasttransporten gilt als die Königsdisziplin der Trucker. Bis vor wenigen Jahren waren die sperrigen Ungetüme mit Überlänge, Überbreite und Begleitfahrzeugen eine Männerbastion. Heute sitzen auch Frauen hinter dem Steuer der Riesentrucks und transportieren Lasten durch ganz Europa.

ARTE|Reportagen und Recherchen|

28:10 Minuten

|

gemapstert

Vox Pop

Steckt hinter dem neuen Esoterikboom in Europa die Sehnsucht nach Spiritualität, oder suchen die Menschen nur Halt in besonders unsicheren Zeiten? "Vox Pop" hat sich in Deutschland umgehört. Zu Gast sind: Sebastian Bartoschek, Psychologe und Jenny Butler, Ethnographin und Expertin für neue religiöse Bewegungen in Cork, Irland.

ARTE|Reportagen und Recherchen|

51:56 Minuten

|

gemapstert

ARTE Reportage

(1) Myanmar: Die Armee hat die Demokratiebewegung mit Gewalt niedergeschlagen, doch die Burmesen wehren sich weiter mit viel Mut. (2) Indien: Die neue indische Variante des Corona-Virus, die sogenannte Doppelmutante, zerstört die Hoffnung auf eine baldige Rückkehr ins normale Leben. (3) Belgien: In der Pandemie helfen Freiwillige in Brüssel, tote Muslime zu bestatten.

Wir verwenden Cookies, um das Angebot auf dieser Website zu optimieren.

Konkret ermöglichen Cookies: die normale Funktion von videomapster.com, das Personalisieren von Inhalten (nur, wenn Sie sich registriert haben), Funktionen für soziale Medien und die Analyse von anonymen Zugriffen auf unsere Website. Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast

Ihr Username fehlt

Bitte tragen Sie einen Usernamen in Ihrem Profil ein um Videomapster in vollem Umfang nutzen zu können.

Zum ProfilSchließen