Kategorien
Doku
Film
Serie
News
Magazin
Talk
Show
Kinder
Für Sie auf videomapster gefunden
ARTE|

60:02 Minuten

|Hintergrund|

gemapstert

Milliarden für den Terror

Die Hintergründe eines Kampfes, der seit dem 11. September 2001 mithilfe einer völlig neuen Waffe geführt wird: des internationalen "Finanzkriegs", der die Finanzkanäle der Terrororganisation IS zerschlagen sollte. Warum sind die Strategien gescheitert? Und warum erhält der IS noch immer politische und finanzielle Unterstützung?

mehr dazuauch interessant
ARTE|

43:31 Minuten

|Hintergrund|

gemapstert

28 Minuten

"28 Minuten" ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

ARTE|

01:31 Minuten

|Hintergrund|

gemapstert

28 Minuten

Montags bis freitags bezieht eine Persönlichkeit aus der Kulturszene Position zu einem aktuellen Thema. Ungewohnte Sichtweisen auf die Zusammenhänge des Zeitgeschehens aus geschichtlicher, wissenschaftlicher, wirtschaftlicher oder auch politischer Perspektive – Humor und Polemik sind erlaubt.

ARTE|

02:32 Minuten

|Hintergrund|

gemapstert

Anderswo in Europa

Was begeistert die Europäer, was nervt sie, worüber lachen sie? Täglich berichten wir in der Presseschau "Anderswo in Europa" über die Geschichten, die Schlagzeilen machten in den öffentlich-rechtlichen Sendern Europas.

ARTE|

02:33 Minuten

|Hintergrund|

gemapstert

Anderswo in Europa

Was begeistert die Europäer, was nervt sie, worüber lachen sie? Täglich berichten wir in der Presseschau "Anderswo in Europa" über die Geschichten, die Schlagzeilen machten in den öffentlich-rechtlichen Sendern Europas.

ARTE|

45:38 Minuten

|Hintergrund|

gemapstert

28 Minuten

Jeden Freitag treffen wir uns zueiner Gesprächsrunde mit Intellektuellen über aktuelle Themen der Woche. Heute Abend sind der Korrespondent der Tageszeitung Libération in Brüssel Jean Quatremer, der Professor für Literatur und Medien Yves Citton, die Kolumnistin bei The Daily Telegraph Anne-Élisabeth Moutet und der Karikaturist Thibaut Soulcié bei uns im Studio zu Gast.

ARTE|

01:31 Minuten

|Hintergrund|

gemapstert

28 Minuten

Montags bis freitags bezieht eine Persönlichkeit aus der Kulturszene Position zu einem aktuellen Thema. Ungewohnte Sichtweisen auf die Zusammenhänge des Zeitgeschehens aus geschichtlicher, wissenschaftlicher, wirtschaftlicher oder auch politischer Perspektive – Humor und Polemik sind erlaubt.

ARTE|

46:02 Minuten

|Hintergrund|

gemapstert

28 Minuten

Tunesien: Humor aus weiblicher Perspektive - Wir empfangen Nadia Khiari heute Abend in "28 Minuten" / Kann das kleine Hongkong dem Riesen China Widerstand leisten? Wir analysieren die Lage heute Abend in "28 Minuten".

ARTE|

01:18 Minuten

|Hintergrund|

gemapstert

28 Minuten

« Montags bis freitags bezieht eine Persönlichkeit aus der Kulturszene Position zu einem aktuellen Thema. Ungewohnte Sichtweisen auf die Zusammenhänge des Zeitgeschehens aus geschichtlicher, wissenschaftlicher, wirtschaftlicher oder auch politischer Perspektive – Humor und Polemik sind erlaubt. »

ARTE|

11:19 Minuten

|Hintergrund|

gemapstert

Wann tritt die Türkei der EU bei?

"Die Türkei ist ein demokratischer Rechtsstaat, der Menschenrechte und Grundrechte und Freiheiten respektiert." So hat Präsident Erdogan auf dem EU-Türkei-Gipfel im März 2018 nochmal klargestellt, dass er nach wie vor eine Vollmitgliedschaft anstrebt. Allerdings hat sein Regime mit den europäischen Werten nicht mehr viel zu tun. Deshalb liegen die Beitrittsverhandlungen seit Jahren auf Eis. Will die EU die Türkei wirklich noch aufnehmen?

ARTE|

05:48 Minuten

|Hintergrund|

gemapstert

Kann man ohne Internet überleben?

Was tun, wenn die Stadtverwaltung wegen einer Cyberattacke lahmgelegt wurde? Del Rio in den Vereinigten Staaten musste im Januar 2019 Lösegeld zahlen, um seine Daten zurückzubekommen. Auch wenn der Zugang zum Internet nicht überlebensnotwendig ist, ist er aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken: ob in Texas, auf Tonga oder in Papua-Neuguinea, ein Leben ohne Internet ist nicht einfach. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass sogar lange Zeit isolierte Regionen wie Kuba jetzt auch online gehen.

Die EU-weite Datenschutz-Grundverordnung ist in Kraft.

Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast