ARTE|Kunst|

52:40 Minuten

|

gemapstert

Tempest Storm - Königin der Burlesque

Burlesque-Star Tempest Storm ist Amerikas größte noch lebende Sex-Ikone. Von "Playboy"-Gründer Hugh Hefner als eine der erotischsten Frauen aller Zeiten bezeichnet und von Kultregisseur Russ Meyer zur Ikone gemacht, erregte sie als Künstlerin und Sexsymbol in den 50ern internationales Aufsehen. Eine Dokumentation über das kontroverse Leben der Sex-Ikone.

ARTE|Kunst|

38:11 Minuten

|

gemapstert

Stadt Land Kunst

In dieser Sendung: Alain Mabanckou, Abenteuergeschichten aus dem Kongo; Ecuador und das göttliche Alpaka; Treffen auf der Spitze des Eiffelturms

ARTE|Kunst|

12:45 Minuten

|

gemapstert

Ecuador und das göttliche Alpaka

Es ist das Symboltier der Anden schlechthin: Das Alpaka ist ein Verwandter des Lamas, seine Wolle ist unvergleichlich weich und gehört zu den teuersten der Welt. Für die Inkas ist diese Wolle die Faser der Götter: Nur die Könige haben das Recht, sie zu tragen. Auch wenn das Tier in der Zeit der Besatzung Südamerikas durch die Spanier vom Aussterben bedroht war, so prägte die Alpaka-Zucht dennoch das Landschaftsbild des Landes.

ARTE|Kunst|

13:48 Minuten

|

gemapstert

Alain Mabanckou, Abenteuergeschichten aus dem Kongo

An der Côte Sauvage bietet Pointe-Noire, die zweitgrößte Stadt der Republik Kongo, einen einzigartigen Ausblick auf weiße Sandstrände, Kokospalmen und … Öltanker. In dieser Stadt, die den Launen des Ozeans ausgeliefert ist, wuchs der Schriftsteller Alain Mabanckou auf. Er kennt alle Geheimnisse von Pointe-Noire und verarbeitet diese Erinnerungen in einem literarischen Portrait der Stadt in den Abenteuern des Straßenkindes Petit Piment, mit dem er den gleichen Humor teilt.

ARTE|Kunst|

06:23 Minuten

|

gemapstert

Treffen auf der Spitze des Eiffelturms

Seit 130 Jahren überragt das 324 Meter hohe Bauwerk Paris: Der Eiffelturm wurde anlässlich der Weltausstellung von 1889 erbaut und ist heute eines der meistbesuchten Wahrzeichen der Welt. Hier trafen sich einst zwei Genies der Ingenieurskunst …

ARTE|Kunst|

52:29 Minuten

|

gemapstert

36.000 Jahre moderne Kunst

Anlässlich der Ausstellung "Préhistoire, une énigme moderne" im Pariser Centre Pompidou: Manuelle Blancs Dokumentation zeigt, wie etwa jahrtausendealte Höhlenmalereien einige der größten Künstler des 20. Jahrhunderts inspirierten. Außerdem geht sie der Frage nach, aus welchen Gründen auch zeitgenössische Künstler wieder urgeschichtliche Werke in der Gegenwartskunst aufgreifen.

ARTE|Kunst|

43:02 Minuten

|

gemapstert

Metropolis

Diese Woche: (1) Metropolenreport: Matera - Europäische Kulturhauptstadt 2019 (2) Biennale Venedig - Deutscher und Französischer Pavillon (3) Internationale Filmfestspiele Cannes – Wettbewebsfilm von Jessica Hausner (4) Europawahl in Großbritannien – Schicksalswahl für Europa (5) "The National" – US-Rock-Sensation auf Europa-Tour (6) Künstlerinsel Île de Gorée im Senegal

ARTE|Kunst|

52:15 Minuten

|

gemapstert

Wiegenlied und Schlachtgesang

Musik bewegt und begeistert uns, macht glücklich oder wahnsinnig, rührt zu Tränen, jagt Schauer über den Rücken und mobilisiert Massen. Schon Charles Darwin bezeichnete ihre Wirkung einst als großes Rätsel der Natur. Wie kam der Mensch zur Musik? Warum haben Melodien und Rhythmen so eine starke Wirkung auf die Psyche und den Körper?

ARTE|Kunst|

26:11 Minuten

|

gemapstert

Augenschmaus

Kunsthistoriker und Geschichtswissenschaftler analysieren die Gastronomie alter Zeiten. Dokureihe. In dieser Folge: Bereits im 17. Jahrhundert war Käse aus Holland ein beliebtes Motiv von Malern wie der aus Flamen stammenden Clara Peeters, die um 1615 das "Stillleben mit Käse, Mandeln und Brezen" schuf.

ARTE|Kunst|

37:51 Minuten

|

gemapstert

Stadt Land Kunst

Spezial Neapel mit folgenden Themen: Erri de Lucas, Stadtviertel von Neapel; Zitronen der Amalfiküste - sie spielen eine wichtige Rolle; das absolute Muss: Monte Cassino in Italien

ARTE|Kunst|

01:59 Minuten

|

gemapstert

Petong – ein thailändischer Volkssport

Thailand ist nicht nur für das Boxen bekannt, sondern auch für das Boule-Spiel Pétanque, das hier „Petong“ heißt. In Bangkok und im Rest des Landes werden Kugeln geworfen, gelegt, weggeschossen und der Abstand zur Zielkugel, dem Schweinchen, genau vermessen.

Alles über Videomapster

videomapster ist eine Suchmaschine für TV-Mediatheken. Auf videomapster findest Du rund 150.000 Sendungen von 43 TV-Stationen deutscher Sprache – laufend aktuell.

mehr Info

Die Features von videomapster: videomapster zeigt Dir alle Sendungen aller Mediatheken passend zu Deinem Suchbegriff, die Tricks und Kniffe...

mehr Info

videomapster für unterwegs: So kommt videomapster mit rund 150.000 TV-Sendungen und Filmen auf Dein Smartphone oder Tablet.

mehr Info