Kategorien
Doku
Film
Serie
Kinder
News
Magazin
Talk
Show
Für Sie auf videomapster gefunden
ARTE|Filme|

99:34 Minuten

|

gemapstert

GI Blues

Elvis Presley in einer Rolle, die das Publikum begeistert: Als amerikanischer G.I. Tulsa, in "Good old Germany" stationert, macht er Musik in einem Nachtclub. Lili, die temperamentvolle Tänzerin des Clubs gilt als unnahbar ... aber sehr begehrenswert. - Regie: Norman Taurog

mehr dazuauch interessant
ARTE|Filme|

105:59 Minuten

|

gemapstert

Liebenswerte Frauen?

André ist 21, Künstler und unsterblich verliebt. Zuerst in eine verheiratete Frau mit zwei Kindern, dann in die junge, schöne Minouche, die vor allem Reichtum sucht, bis er schließlich bei Denise landet, einer Witwe und Mäzenin, die eine besondere Vorliebe für junge Künstler hat ... - Komödie (1952) von Christian-Jaque, die ganz und gar in ihrer Entstehungszeit verhaftet ist.

ARTE|Filme|

81:24 Minuten

|

gemapstert

Ohne ein Wort zu sagen

Lena ist 17, zum ersten Mal verliebt und feiert die Nächte durch. Doch ihre Welt zerbricht, als sie von ihrem Mathelehrer während einer Nachhilfestunde vergewaltigt wird. Überwältigt von ihren Ängsten und Gefühlen, versucht sie sich, das Leben zu nehmen. - Tereza Nvotovas Spielfilmdebüt zählte in Tschechien und der Slowakei zu den erfolgreichsten Filmen des Jahres 2017.

ARTE|Filme|

90:00 Minuten

|

gemapstert

Dilili in Paris

Die kleine Dilili kommt um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert alleine aus ihrer neukaledonischen Heimat nach Frankreich und erkundet dort mit dem jungen Kurier Orel das von berühmten Persönlichkeiten der französischen Kultur- und Wissenschaftsszene wimmelnde Paris. - Ein wundervoller Animationsfilm (2018, Regie: Michel Ocelot) für die ganze Familie mit hohem Bildungswert.

ARTE|Filme|

100:19 Minuten

|

gemapstert

Bella Martha

Die Meisterköchin Martha Klein (Martina Gedeck) zelebriert ihre Arbeit auf höchstem Niveau. Doch dann muss sie ihrer achtjährigen Nichte (Maxime Foerste) die Mutter ersetzen und es im Restaurant mit dem neu eingestellten Koch aufnehmen ... - Der Film wurde 2002 für den Deutschen Filmpreis nominiert, Martina Gedeck gewann ihn als beste Hauptdarstellerin.

ARTE|Filme|

01:51 Minuten

|

gemapstert

Ihre Woche auf arte.tv #31

Was gibt's diese Woche Neues bei ARTE? Damit Sie den Überblick nicht verlieren, haben wir Ihnen nach Art(e) des Hauses das Beste aus Dokus, Filmen, Serien und Konzerten zusammengestellt: von Montag bis Sonntag, Tag für Tag unsere Highlights aus TV und Mediathek im Schnelldurchlauf.

ARTE|Filme|

105:17 Minuten

|

gemapstert

Sheherazade - Eine Liebe in Marseille

Der 17-jährige Zachary wohnt in Marseille. Frisch aus dem Gefängnis entlassen erfährt er, dass seine Mutter sich nicht mehr um ihn kümmern kann. Also treibt er sich planlos in den Straßen der Stadt umher und lernt die junge Prostituierte Sheherazade kennen. - Ein elektrisierender Marseille-Film (2017, Regie: Jean-Bernard Marlin), ausgezeichnet mit drei "Césars".

ARTE|Filme|

167:51 Minuten

|

gemapstert

Unsere Zeit

Der weltberühmte Schriftsteller Juan und seine Ehefrau Esther leben mit ihren Kindern auf einer Rinderzuchtfarm im mexikanischen Hochland. Während die Kinder heranwachsen und erste Erfahrungen mit Liebe und Sex sammeln, leben Juan und Esther ihnen eine offene Beziehung vor. - Carlos Reygadas Film (2018) feierte seine Premiere beim Filmfestival Venedig.

ARTE|Filme|

106:12 Minuten

|

gemapstert

Der Affront

Ein banaler Auslöser führt zu einem Streit zwischen Toni, Libanese und Christ, und Yasser, Vorarbeiter am Bau und palästinensischer Flüchtling, der sie schließlich in Beirut vor Gericht bringt. Es geht vor allem um politische und religiöse Spannungen. -Regisseur Ziad Doueiri erzählt von individuellen und kollektiven Traumata aus dem Bürgerkrieg im Libanon (1975-1990).

ARTE|Filme|

110:52 Minuten

|

gemapstert

Mein Leben ist der Rhythmus

Weil sein Vater arbeitslos ist, muss Danny Fisher in den Kneipen von New Orleans Geld verdienen. Er lernt Ronnie, Freundin von Gangster Maxie, kennen und schließt sich der Jugendbande an, deren Boss Shark er besiegt hatte. - Kultfilm (1960, Regie: Michael Curtiz) mit Elvis Presley

ARTE|Filme|

81:15 Minuten

|

gemapstert

Die Festmusik von Gion - Zwei Geishas

Eiko ist eine junge Frau vom Land und will bei Miyoharu, einer wesentlich erfahreneren Frau, den Beruf der Geisha erlernen. Nach einiger Zeit in der Ausbildung wird ihr allerdings klar, dass eine Geisha längst keine ideale gesellschaftliche Stellung bezieht.

Wir verwenden Cookies, um das Angebot auf dieser Website zu optimieren.

Konkret ermöglichen Cookies: die normale Funktion von videomapster.com, das Personalisieren von Inhalten (nur, wenn Sie sich registriert haben), Funktionen für soziale Medien und die Analyse von anonymen Zugriffen auf unsere Website. Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast

Ihr Username fehlt

Bitte tragen Sie einen Usernamen in Ihrem Profil ein um Videomapster in vollem Umfang nutzen zu können.

Zum ProfilSchließen