Kategorien
Doku
Film
Serie
Kinder
Unterricht
News
Magazin
Talk
Show
Für Sie auf videomapster gefunden
ARTE|Gesundheit und Medizin|

84:33 Minuten

|

gemapstert

Schlafen um jeden Preis

Der Mensch schläft ein Drittel seines Lebens. Gleichzeitig sind Schlafstörungen eine der häufigsten Gründe für einen Arztbesuch. In den letzten Jahren rückten anstelle von Schlafmitteln alternative Methoden wie Sophrologie oder Lichttherapie in den Fokus. Die Dokumentation zeigt Therapieansätze auf, welche im Rahmen dieser "sanften Schlafrevolution" entwickelt wurden.

mehr dazuauch interessant
ARTE|Gesundheit und Medizin|

26:02 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Neuroathletik

Ob Leistungssportler oder Couch-Potato: Gesteuert werden unsere Bewegungen nicht von den Muskeln, sondern vom Gehirn. Deswegen verbessern Neuroathletiktrainer die Sinnesverarbeitung im Gehirn, um eine sportliche Leistung zu steigern. "Xenius" will in einem Artistik-Zirkus herausfinden, ob sie mit Hilfe der Neuroathletik ihre artistischen Fähigkeiten verbessern können.

ARTE|Gesundheit und Medizin|

52:42 Minuten

|

gemapstert

Auf der Suche nach dem guten Fett

Fett ist heute für die meisten ein Erzfeind. Dabei hätte sich der Mensch ohne diese Energiereserve niemals so weit entwickeln können. Wissenschaftler zeigen nun, wie wichtig das Fettgewebe im menschlichen Körper eigentlich ist, wie es mit dem Gehirn kommuniziert und sogar unser Verhalten beeinflusst. Fett ist lebenswichtig und wird dennoch immer wieder verteufelt.

ARTE|Gesundheit und Medizin|

25:56 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Spermien in Gefahr

Die "Xenius"-Moderatoren Dörthe und Pierre begeben sich auf Spurensuche und lernen, welche Faktoren für eine erfolgreiche Befruchtung bei Menschen entscheidend sind und wie eine Samenspende abseits der Samenbank funktioniert. Denn Männer westlicher Industrienationen produzieren 60 Prozent weniger Spermien als noch vor 50 Jahren. Doch was ist die Ursache für den Rückgang?

ARTE|Gesundheit und Medizin|

26:13 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Gute Gefühle

Emotionen sind zentrale Bausteine der menschlichen Existenz. Freude, Traurigkeit, Angst, Überraschung – die Palette der menschlichen Gefühle ist breit. Dabei streben wir vor allem nach den guten, angenehmen Gefühlen. Wie diese ausgelöst werden und was dabei im Körper geschieht, erforschen Emotionspsychologen an der Universität Ulm. Auch Berührung kann positive Emotionen auslösen ..

ARTE|Gesundheit und Medizin|

10:31 Minuten

|

gemapstert

Ein Gespräch zum Thema Schlafstörungen

In der aktuellen Corona-Krise führen Stress und Angst zu massiven Schlafstörungen, denn Verunsicherungen im Arbeits- und Sozialleben beschäftigen die Menschen auch nachts. Doch übermüdete Menschen werden noch labiler. Was führt aus diesem Teufelskreis? Prof. Dr. Carmen Schröder, Schlafexpertin an der Uni Straßburg, beleuchtet im Studio aktuelle Untersuchungen.

ARTE|Gesundheit und Medizin|

26:14 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Unser Mikrobiom

Seit einiger Zeit gibt es in Deutschland und in Frankreich kommerzielle Tests, die aufgrund einer Untersuchung des Mikrobioms weitgehende Rückschlüsse auf die Ernährungsweise und die Gesundheit ziehen. Aber kann man sich auf die Aussagen solcher Tests verlassen? Was kann man aus Darmbakterien wirklich herauslesen? Xenius besucht einen Mikrobiom-Forscher, der es wissen muss.

ARTE|Gesundheit und Medizin|

51:01 Minuten

|

gemapstert

Generation kurzsichtig

Kurzsichtigkeit wird weltweit zur Zivilisationskrankheit. Vor allem junge Menschen sind immer häufiger davon betroffen, drohen teilweise zu erblinden. Schätzungen zufolge könnten bis zum Jahr 2050 fast eine Milliarde Menschen ihr Augenlicht verlieren. Inzwischen haben Wissenschaftler herausgefunden, was die Ursachen für die "Epidemie" sind und wie man ihr Einhalt gebietet.

ARTE|Gesundheit und Medizin|

52:38 Minuten

|

gemapstert

Smarte Kids? Kinder und digitale Medien

Die digitalen Medien sind allgegenwärtig: Sie erleichtern den Alltag, verändern aber auch die zwischenmenschlichen Beziehungen, die Wahrnehmung von Zeit und die Sicht auf das eigene Leben. Wie schädlich sind die neuen Medien wirklich, und warum sind Kinder besonders gefährdet?Wissenschaftler und Ärzte klären auf.

ARTE|Gesundheit und Medizin|

52:14 Minuten

|

gemapstert

Wenn Angst krank macht

Angst leitet uns sicher durchs Leben. Wenn Angst aber krankhaft wird, kann sie Menschen das Leben zur Hölle machen. 14 Prozent aller Westeuropäer leiden unter Angststörungen. In der Dokumentation schildern Betroffene ihre Leidenswege, und führende Wissenschaftler stellen ihre neuesten Forschungsergebnisse vor.

ARTE|Gesundheit und Medizin|

51:58 Minuten

|

gemapstert

Die Biografie des Bösen

Warum ist ein Mensch böse? Liegt das Böse in den Genen? Diese Fragen beschäftigen die Menschen von jeher. Die Ansätze, das Böse zu erklären, sind so vielfältig wie das Böse selbst. Die Dokumentation widmet sich einer der spannendsten Fragen der Verhaltensforschung und stellt den neuesten Forschungsstand dar.

Wir verwenden Cookies, um das Angebot auf dieser Website zu optimieren.

Konkret ermöglichen Cookies: die normale Funktion von videomapster.com, das Personalisieren von Inhalten (nur, wenn Sie sich registriert haben), Funktionen für soziale Medien und die Analyse von anonymen Zugriffen auf unsere Website. Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast

Ihr Username fehlt

Bitte tragen Sie einen Usernamen in Ihrem Profil ein um Videomapster in vollem Umfang nutzen zu können.

Zum ProfilSchließen