Kategorien
Doku
Film
Serie
Kinder
Unterricht
News
Magazin
Talk
Show
Für Sie auf videomapster gefunden
mehr dazuauch interessant
ARTE|Das 20. Jahrhundert|

80:34 Minuten

|

gemapstert

Der Reichstag

Das Reichstagsgebäude in Berlin erlebte eine wechselvolle Geschichte. Das Dokudrama nimmt Menschen in den Fokus, die zwischen Kaiserzeit und heute eng mit dem Gebäude verbunden waren. Ob Parlamentarier, Bauarbeiter, Stenograf, Bibliothekarin, Sekretärin oder Flakhelfer im Zweiten Weltkrieg, sie alle erlebten auf ihre Weise die geschichtlichen Ereignisse rund um den Reichstag.

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

96:57 Minuten

|

gemapstert

1968 - Die globale Revolte (1/2)

1968 – ein Jahr, das sich als Synonym für die größte globale Jugendprotestbewegung des 20. Jahrhunderts in das kollektive Gedächtnis eingeschrieben hat. Der zweiteilige Dokumentarfilm beginnt mit einem Blick in die wirtschaftlich boomenden, gesellschaftlich aber erstarrten USA der 60er Jahre.

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

96:12 Minuten

|

gemapstert

1968 - Die globale Revolte (2/2)

1968 – ein Jahr, das sich als Synonym für die größte globale Jugendprotestbewegung des 20. Jahrhunderts in das kollektive Gedächtnis eingeschrieben hat. Teil 2/2: Der anhaltende brutale Krieg in Vietnam führt bei vielen Protestakteuren zu Verbitterung und der utopische Traum einer anderen Gesellschaft droht zu platzen.

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

88:15 Minuten

|

gemapstert

Der ewige Korea-Krieg

Der Krieg zwischen Nord- und Südkorea forderte innerhalb von drei Jahren mehrere Millionen Todesopfer, die meisten von ihnen Zivilisten. Er zementierte die Spaltung Koreas. Bis heute gibt es keinen Friedensvertrag zwischen den beiden Staaten. Anhand von Archivmaterialien, die erst vor Kurzem freigegeben wurden, erzählt der Film die Geschichte eines offiziell nie beendeten Krieges.

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

26:15 Minuten

|

gemapstert

Zahlen schreiben Geschichte

Längst ist Hiroshima nicht mehr nur der Name einer Stadt, sondern steht symbolisch für die Angst vor einem Atomkrieg. Die Geschichte Hiroshimas ist reduziert auf jenen Moment ihrer Vernichtung. Doch wie gedenkt man einer solchen Katastrophe und wie kann man den Menschen vermitteln, was damals passiert ist?

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

26:14 Minuten

|

gemapstert

Zahlen schreiben Geschichte

"Ich stehe hier vor euch nicht als Prophet, sondern als demütiger Diener, von Euch, dem Volk." Mit diesen Worten wandte sich Nelson Mandela am 11. Februar 1990 in seiner ersten Rede nach seiner Freilassung aus 27-jähriger Gefangenschaft an das südafrikanische Volk.

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

90:10 Minuten

|

gemapstert

Berlin 1945 (2/2)

Berlin im Jahr 1945: Während sich das ganze Ausmaß der untergegangenen Diktatur nach der Schlacht um Berlin erst langsam entblättert, zeichnet sich am Horizont schon eine neue Teilung ab. "Berlin 1945" lässt Deutsche und Alliierte, einfache Bürger, Soldaten, Journalisten, Politiker, Zwangsarbeiter, Untergetauchte, Verbrecher und Helden zu Wort kommen.

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

88:15 Minuten

|

gemapstert

Berlin 1945 (1/2)

Berlin, im Jahr 1945: Die Stadt, in der noch Hakenkreuzfahnen wehen, verwandelt sich erst in einen Kriegsschauplatz, dann in ein Trümmerfeld. Das letzte Aufgebot aus jungen Menschen stirbt sinnlos ... - Zusammengesetzt aus Tagebüchern, Dokumenten und Archivmaterial vieler verschiedener Akteure wird der Zweiteiler zu einem vielstimmigen Tagebuch einer Großstadt.

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

56:55 Minuten

|

gemapstert

"Nicht länger nichts." Geschichte der Arbeiterbewegung (1/4)

Die vierteilige Dokumentation blickt auf die Geschichte der Arbeiterbewegung in ganz Europa von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. Erster Teil: In England schlug im beginnenden 18. Jahrhundert die Geburtsstunde der Arbeiterklasse. In den 1820er Jahren, nach jahrzehntelangen Niederlagen, war die britische Arbeiterklasse dann endlich für den Aufstand gewappnet.

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

57:58 Minuten

|

gemapstert

"Nicht länger nichts." Geschichte der Arbeiterbewegung (4/4)

Die Geschichte der Arbeiterbewegung in ganz Europa von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. Dokureihe. Unter der Regierung des sozialistisch-kommunistischen Front Populaire erstarkte die Arbeiterbewegung in den 30er Jahren in Frankreich. In Deutschland und in anderen faschistisch regierten Ländern wie Spanien wurden die Arbeiter in den 40er Jahren zu Sklaven degradiert ...

Wir verwenden Cookies, um das Angebot auf dieser Website zu optimieren.

Konkret ermöglichen Cookies: die normale Funktion von videomapster.com, das Personalisieren von Inhalten (nur, wenn Sie sich registriert haben), Funktionen für soziale Medien und die Analyse von anonymen Zugriffen auf unsere Website. Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast

Ihr Username fehlt

Bitte tragen Sie einen Usernamen in Ihrem Profil ein um Videomapster in vollem Umfang nutzen zu können.

Zum ProfilSchließen