Kategorien
Doku
Film
Serie
Kinder
Unterricht
News
Magazin
Talk
Show
Für Sie auf videomapster gefunden
ARTE|Popkultur|

100:22 Minuten

|

gemapstert

Whitney - Can I Be Me

Whitney Houston war der Inbegriff eines Superstars, eine "American Princess", die am häufigsten ausgezeichnete Künstlerin aller Zeiten. Trotz verdienter Millionen, mehr aufeinanderfolgenden Nummer-1-Hits als die Beatles und einer der größten Stimmen aller Zeiten konnte sie nie einfach sie selbst sein. 2012 starb sie an einer Überdosis Drogen und wurde nur 48 Jahre alt.

mehr dazuauch interessant
ARTE|Popkultur|

04:38 Minuten

|

gemapstert

Pourquoi un artiste ne jure que par son chat ?

Baudelaire schrieb seiner Katze ein Gedicht und Karl Lagerfelds "Choupette" wurde zu dessen Erbin: Sagen wir, die Beziehung zwischen Künstler und Katze ist besonders. Kein Wunder, denn Star-Allüren haben die Felltiger definitiv und freiheitsliebend sind sie auch. Doch nicht nur ihres Charakters wegen sind die kleinen Miaus schon sehr lange Hausfreunde der Maler und Schriftsteller. Sie sind auch nützliche Mitbewohner.

ARTE|Popkultur|

52:06 Minuten

|

gemapstert

Autos im Sozialismus

Ein eigenes Auto war auch im sogenannten Ostblock der Traum vieler Menschen. Doch in der sozialistischen Planwirtschaft musste man dafür bis zu 15 Jahre Wartezeit in Kauf nehmen. Das Auto war für seine Besitzer mehr als ein einfaches Fortbewegungsmittel. Die Doku rekonstruiert schlaglichtartig die spektakuläre Geschichte sozialistischer Pkw.

ARTE|Popkultur|

04:25 Minuten

|

gemapstert

Fußball ist Kunst, logisch!

Am 26 März 1952 sehen die Franzosen ein ganz besonderes Fußballspiel im Pariser Stadion Parc des Princes: Die Partie Frankreich gegen Schweden findet am Abend statt - mit Flutlicht! Die neue Technik faszinierte die Besuchenden enorm. Unter ihnen war ganz zufällig der Künstler Nicolas de Staël, der das Erlebnis in einem Kunstwerk verarbeitete. Heute zählt es zu seinen wertvollsten Werken.

ARTE|Popkultur|

86:21 Minuten

|

gemapstert

Jodorowsky’s Dune

Der Dokumentarfilm blickt hinter die Kulissen eines nie zustande gekommenen Projekts: Die geplante Verfilmung von Frank Herberts kultigem Science-Fiction-Roman "Dune" ("Der Wüstenplanet") durch den chilenischen Regisseur Alejandro Jodorowsky in den 1970er Jahren. Das aufgegebene Filmprojekt ist auch heute noch eine echte Referenz für zahlreiche Autoren und Regisseure.

ARTE|Popkultur|

51:58 Minuten

|

gemapstert

Cosmic Trip - Pop und Weltraum

Seit fast 100 Jahren träumen Künstler wie Sun Ra davon, den idealen Weltraum-Soundtrack zu erschaffen und sich damit musikalisch ins All zu beamen. Regisseur Christophe Conte und der Musiker Gaëtan Chataignier (The Little Rabbits), der für diverse Videoclips verantwortlich zeichnete, begeben sich auf eine fantastische Reise durch die Aufnahmestudios.

ARTE|Popkultur|

05:20 Minuten

|

gemapstert

Der Yoko Ono Effekt

Schon seit Beginn der Kulturgeschichte werden Frauen als sündhafte, dämonische Charaktere dargestellt. Angefangen mit der wohl bekanntesten Sünderin der Welt: Eva. Doch auch viele Frauen im 20. und 21. Jahrhundert haben das Sündenbock-Prinzip bereits zu spüren bekommen. Allen voran die Namensgeberin des Phänomens: Yoko Ono. Zufall, oder eindeutiges Muster?

ARTE|Popkultur|

30:28 Minuten

|

gemapstert

Tracks

Michel Gondry, Drummer der Band Oui Oui und Musikvideo-Regisseur für internationale Stars / Looners - gehen nie ohne Luftpumpe aus dem Haus. Wenn sie Luftballons, Schwimmringe oder aufblasbare Tiere sehen, schlagen ihre Herzen schneller. / Steampunk - Die "Dampf-Punks" lassen sich vom radikalen DIY-Geist des Punks und von der Monstrosität von Dampfmaschinen inspirieren.

ARTE|Popkultur|

60:30 Minuten

|

gemapstert

Zapped

Er war ein hochtalentierter Musiker und hellsichtiger Kritiker seiner Zeit: der amerikanische Rockmusiker Frank Zappa. In seinem Dokumentarfilm beleuchtet Thorsten Schütte anhand von selten gezeigten Fernsehinterviews und Bühnenauftritten die Facetten des Frank Zappa.

ARTE|Popkultur|

29:50 Minuten

|

gemapstert

Tracks

(1) Träume in der Popkultur der Gegenwart (2) Der Filmemacher Yuen Hsieh kreiert Cyberpunk-Welten. (3) Daniel Sterlin-Altman - Queere Animationen (4) Cole Kush – Unbehagliche Animationswelten (5) Kadavar – Stoner- und Psychedelic-Rock

ARTE|Popkultur|

04:51 Minuten

|

gemapstert

Der geheime Code der Liebe

Vor allem im 19. und 20. Jahrhundert musste die LGBTQ Community mit farbigen Tüchern ihre Vorlieben kommunizieren, um nicht direkt als vermeintlich anders geoutet zu werden. Wie war das möglich und was ist heute in Zeiten von Online-Dating davon noch übriggeblieben?

Wir verwenden Cookies, um das Angebot auf dieser Website zu optimieren.

Konkret ermöglichen Cookies: die normale Funktion von videomapster.com, das Personalisieren von Inhalten (nur, wenn Sie sich registriert haben), Funktionen für soziale Medien und die Analyse von anonymen Zugriffen auf unsere Website. Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast

Ihr Username fehlt

Bitte tragen Sie einen Usernamen in Ihrem Profil ein um Videomapster in vollem Umfang nutzen zu können.

Zum ProfilSchließen